Neues vom Antisemitismus: Die Suche nach der Ursache

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Neues vom Antisemitismus: Die Suche nach der Ursache

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 101 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Als dem Autor im Jahr 2004 klar wurde, dass er nicht wusste, wie der Antisemitismus entstanden war, begab er sich in den Buchladen der neuen Münchner Synagoge, um nach entsprechender Literatur zu suchen. Doch die Verkäuferin erklärte ihm, dass es hierzu nichts gäbe, weil die Ursache des Antisemitismus unbekannt sei. Er war überrascht. Wie konnte es sein, dass sich alle Welt einig darüber ist, dass sich der Holocaust niemals wiederholen darf, gleichzeitig jedoch niemand weiß, warum es den Judenhass überhaupt gibt? Ihm blieb nichts Anderes übrig, als selbst nach der Ursache zu forschen. Er sagt: "Begleiten Sie mich nun in die Vergangenheit. Ich bin der Sache auf den Grund gegangen und habe herausgefunden, was die Kirche gern verschweigt."
Mehr lesen