Mit Lesen beginnen

Leben - Im Rhythmus der Zeit

Bewertung:
100 Seiten23 Minuten

Zusammenfassung

Im Rhythmus der Zeit
erscheinen die Jahreszeiten aus der Sicht des Glaubens.
Glaube ist sowohl spirituell als auch geistig und führt in das Licht des Lebens. Gottes Liebe leitet durch das Dasein. Sie schenkt Herz und Verstand eine liebende, tröstende, vertrauende, hoffnungsvolle Geschütztheit in seinem Frieden. Ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter, immer wird ein neuer Anfang, ein Werden, Wachsen und Reifen, ein Empfangen und Geben und ein Erlöschen den Lebenskreis bestimmen.
"Kein Friede unter den Menschen ohne Frieden mit der Natur. Kein Friede mit der Natur ohne Frieden unter den Menschen."
(Carl Friedrich von Weizsäcker 1986)

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.