Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Puschki & family: Band 1: Die wilden 13 im Indianerstamm

Puschki & family: Band 1: Die wilden 13 im Indianerstamm

Vorschau lesen

Puschki & family: Band 1: Die wilden 13 im Indianerstamm

Länge:
113 Seiten
36 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
31. Jan. 2014
ISBN:
9783735753533
Format:
Buch

Beschreibung

Puschkis Abenteuer führen euch in diesem Band in den Indianerstamm „Hau Kola“.
Dieser ist jedoch wahrlich kein herkömmlicher Indianerstamm!
Eine neue Idee siegt über den schnöden Schulunterricht in der Bärenschule von Opa Bär. Und so beweisen sich die kleinen Schüler der Familie Spitzenstein, genannt die „wilden 13“, viel lieber als waschechte Indianer. Mit Puschki als Häuptling.

Dabei erlebt die kunterbunte Indianergemeinschaft allerlei Lustiges, Aufregendes und Kurioses. Denn vorher hatte nun wirklich keiner zu träumen gewagt, dass dort fahrbare, rasende Mohrrüben für Furore sorgen, Postboten geheimnisvolle Pakete ausliefern oder ein Computer die traditionellen Rauchzeichen verdrängen könnte. Außerdem reiten die Hau Kola-Krieger nicht nur auf gewöhnlichen Ponys daher - nein! Ein flinker Zug-Fisch beweist sich auf dem See vor den Stammes-Toren mit einem flotten „Ritt“ der besonderen Art! Damit aber nicht genug - so arbeitet der hiesige Sheriff mit sehr ungewöhnlichen Methoden... Wie eine Rüsseldusche die benachbarten, feindlichen Strauchmäuse im Zaum hält und noch so einiges mehr erfahrt ihr in dieser Geschichte!

Weitere Informationen über Puschki & family findet ihr unter www.puschki.com
Werft dort auch mal einen Blick in das lustige Malbuch mit allen Szenen aus der Kindergeschichte zum Ausmalen!
Herausgeber:
Freigegeben:
31. Jan. 2014
ISBN:
9783735753533
Format:
Buch

Über den Autor

Mein Name ist Claudia Kratel, ich bin 42 Jahre, verheiratet und lebe in München. Meine Liebe zum Schreiben habe ich bereits recht früh entdeckt und außerdem hatte ich schon immer eine Schwäche für abenteuerlustige Geschichten. Die waren einfach überall mit dabei – in den Ferien, im Garten, im Freibad, abends im Bett... ganze Bände habe ich dabei verschlungen. Und nun habe ich selbst eine ganz eigene Geschichten-Reihe entwickelt: Puschki & family. Bei den kleinen Hauptdarstellern Puschki Spitzenstein und seinen 12 Geschwistern, genannt die „wilden 13“, ist meistens mächtig was los! Die quirligen Freunde erleben im ersten Buchband „Die wilden 13 im Indianerstamm“ und in der brandneuen Geschichte „Winterfreuden!“ allerlei Kurioses, Buntes und die lustigsten Abenteuer. Aber lest doch einfach selbst!


Ähnlich wie Puschki & family

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Puschki & family - Claudia Kratel

weiter!

Hallo ihr Lieben! Ja, genau ihr! Ich habe etwas für euch gedichtet…

Aus den Weiten Kanadas komm ich her, bin ein kleiner Braunbär und lieb’ den Wald sehr. Meine Bären-Mama hab ich leider – oh weh – verloren, hab die Spitzensteins zu meiner Familie erkoren.

Meine 12 wilden Geschwister sind toll, das Haus ist mit vielen lieben Familienmitgliedern voll. Ich werd jeden Tag ganz viel gekuschelt, mein braunes Fell ist schon ganz verwuschelt.

Zusammen erleben wir viele Abenteuer, das ist vor allem Opa Bär nicht ganz geheuer. Aber auch die Schulbank drücken wir jeden Tag, auch wenn ich das nicht immer so gerne mag.

Die Spitzensteins sind alle fröhlich, lustig und munter, da wackeln die Stühle und es geht kaum mehr bunter. Mein Bärenleben ist eine ziemliche Freud, und davon erzähl ich euch ausführlich heut.

Kommt mit in unseren Indianerstamm!

Mit uns, den wilden 13.

Viel Spaß beim Lesen und Erleben!

Euer Puschki Spitzenstein

Puschki Spitzenstein und seine Familie

Puschki Spitzenstein – ein aufgeweckter und sehr abenteuerlustiger kleiner Braunbär – hat in den Weiten Kanadas seine Bären-Mama verloren. Das ist sehr traurig! Es gibt jedoch die sehr liebe und bunt gemischte Kuschelfamilie Spitzenstein, die den kleinen Racker zum Glück adoptiert hat. Die Familie wohnt in einem dreistöckigen, kunterbunten und sehr gemütlichen Haus. Dazu gehören ein großer Garten zum Spielen, eine Garage für die fahrbaren Untersätze der Spitzensteins und eine kleine Werkstatt zum Handwerkern.

Und das sind sie, die Mitglieder der großen bunten Familie:

Opa Bär, ein riesiger, kuscheliger Braunbär und pensionierter Lehrer. Er ist streng, aber gerecht und unterrichtet die kleinen Spitzensteins. Bei ihm stehen die Schüler stramm und haben den größten Respekt vor ihm. Opa Bär ist Genussmensch, schleckt gerne Honig und liebt Lachs. Auf seiner gewaltigen Bärennase thront eine kugelrunde, scharfe Brille, durch die ihm nichts entgeht – rein GAR nichts!

Kuschelbär, ein gemütlicher Zeitgenosse, der wie Opa Bär gerne mal in Ruhe in seinem Bärenmagazin blättert, sein Pfeifchen raucht und dabei nicht gestört werden will. Er ist der Sohn von Opa Bär, Papa der kleinen Spitzensteins und arbeitet als Amtsleiter in einem Wirtschaftsreferat. Außerdem ist er verheiratet mit Mama Maus.

Mama Maus, eine erfolgreiche, emsige und liebe Waldmaus mit eigener Arzt-Praxis. Sie ist die Mutter der kleinen Spitzensteins und hat zahlreiche Patienten wie Bären, Mäuse und noch allerhand andere Kuscheltiere. Bei ihr in der Praxis geht es manchmal mehr als verrückt zu und hoch her!

Migli, das vorwitzige und neugierige Igel-Baby.

Igli, ein schon etwas größeres, sehr aufmerksames Igelchen mit langer Schnüffelspitze und Brille.

Mausina, das zuckersüße, weiße, hübsche Mäuschen.

Pilzi, das drollige, sprechende Waldpilzlein mit rotem Pilzhut und weißen Punkten darauf.

Milky Way und Weiße Tatze, die verspielten, quirligen und lustigen Eisbären-Kinder.

Quaki Quakfrosch, der meist munter vor sich hin quakt und immer fröhlich ist.

Entchen, das viele Pläne, gute Ideen, aber auch so manche Flausen im Schnabel hat.

Hase, der am liebsten Mohrrüben knabbert und diese auch gleich selbst züchtet.

Nili, das muntere, handwerklich begabte Nilpferd aus der Savanne.

Fant, der blaue Elefant mit langem Rüssel, der mit seinen tollkühnen Kunststücken auch

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Puschki & family denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen