Krank ohne Diagnose / Sonderformat Großschrift: Die Suche nach der Vire im Heuhaufen

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Krank ohne Diagnose / Sonderformat Großschrift: Die Suche nach der Vire im Heuhaufen

Länge: 178 Seiten2 Stunden

Beschreibung

"Herr Doktor, ich bin 'chronisch'. Kann man dagegen etwas machen?"
Leni ist erkrankt. Einfach so. Nach über 32 Jahren unerschöpflicher Gesundheit ist Schluss. Alles Gute ist wohl irgendwann mal vorbei, denkt sie, gibt sich aber nicht geschlagen. Ihr Körper ist ausgedörrt wie ein alter Zweig und ihre neue körperliche Schwäche hindert sie daran, ein normales Leben zu führen.
"Was? Ich soll zum Psychologen? Aber ich sieche körperlich dahin und nicht geistig."
Sie stößt auf Hindernisse bei ihrem Kampf um eine Diagnose, weil ihr niemand glaubt. Machen es sich Ärzte zu einfach, indem sie Patienten mit ungewöhnlichen Krankheitsbildern zu schnell aufgeben?
"Bin ich etwa der einzige Mensch auf der Welt, der krank ohne Diagnose ist?"


Eine charmante und berührende Erzählung, die vielen aus der Seele sprechen wird, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Mit drei Einleitungs-Texten von CFS- und MCS-Betroffenen.
Mehr lesen