Lost Places Magazine Deutsche Ausgabe 3 Juli 2015

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Lost Places Magazine Deutsche Ausgabe 3 Juli 2015

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 141 Seiten15 Minuten

Beschreibung

Vielen Dank, dass Sie die dritte Ausgabe von „Lost Places Magazine“ geladen haben.
In diesem Fotoband geht es um einen Lost Place, welcher in den letzten Jahren gern als Drehort für internationale Film- und Musikvideo-Produktionen diente. Das Chemiewerk Rüdersdorf, in Zeiten der DDR lief es unter dem Namen VEB Chemiewerk Coswig, Betriebsteil Rüdersorf.
Erbaut wurde das Werk bereits im Jahr 1900 von dem Unternehmen C.O.Wegener direkt an den Zementwerken der Stadt. Durch seine, zur damaligen Zeit modernen Drehrohröfen konnte industriell Branntkalk und Zement hergestellt werden.
1939 ging das Werk an die Preussag. Diese stellten während des Krieges den synthetischen Baustoff Bauxit her.
In der Nachkriegszeit demontierten die russischen Besatzungstruppen das Werk komplett und ließen nur die Drehrohröfen in den sonst leeren Hallen zurück.
Lassen Sie sich von uns zu diesem Ausflug in das inzwischen stark einsturzgefährdete Areal östlich von Berlin gelegen entführen.
Ihr LMP-Team
Mehr lesen