Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Sinnliche Naturfotografie

Sinnliche Naturfotografie

Vorschau lesen

Sinnliche Naturfotografie

Länge:
95 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
10. Juni 2015
ISBN:
9783959265195
Format:
Buch

Beschreibung

Wer kommt auf die Idee, nur mit einem 50-Millimeter-Objektiv an der Kamera die Natur abzulichten?
Jana Mänz zeigt in ihrem Fotografiebuch, dass eine solche freiwillige Kasteiung sich als enorme
Bereicherung entpuppen kann. So erzählt jede ihrer teils mystisch anmutenden Aufnahmen, die sie auf einer Winterreise auf Rügen fotografiert hat, eine ganz besondere Geschichte.
Anhand eines Fotos verrät die Fotografin in einem ausführlichen Tutorial, wie man aus einem Raw-Bild unter Verwendung von Texturen in Lightroom und Photoshop einen solchen, ganz persönlichen Look entwickeln kann.
Kommen Sie mit auf eine ganz besondere Ostsee-Winter-Reise. Lassen Sie sich inspirieren von leuchtenden Winterlandschaften. Rügen im Winter ist einmalig und mit einer Festbrennweite können Sie diese auf eine ganz besondere Art fotografisch festhalten.
Fotografie ist mehr, Fotografie ist Leidenschaft!
Ein Buch für Hobbyfotografen, Rügen-LiebhaberInnen und alle, die das Besondere lieben.
Herausgeber:
Freigegeben:
10. Juni 2015
ISBN:
9783959265195
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Sinnliche Naturfotografie

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Sinnliche Naturfotografie - Jana Mänz

Kreative Landschafts- und Naturfotografie

mit einem 50-mm-Festbrennweiten-Objektiv

Sinnliche Naturfotografie

– Rügen, eine Winterreise –

Jana Mänz

Impressum

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

Jana Mänz, Fotografin, Buchautorin, Dozentin

Jana Mänz, geboren 1976 in Halberstadt, kam über ihr Geographie-Studium zur Fotografie. Nachdem Studium arbeitete Sie als Multimedia-Redakteurin, seit 2011 als freiberufliche Fotografin, Buchautorin und Dozentin. Zuletzt ist ihr Buch „Naturfotografie mal ganz anders" im Franzis Verlag erschienen. Mehr unter: www.jana-maenz.de / www.welovetosupport.de

2. Auflage 2015

Alle Rechte vorbehalten.

Lektorat: Stephan Bittokleit

Satz & Layout: Jana Mänz

ISBN: 978-3-95926-519-5

Verlag GD Publishing Ltd. & Co KG, Berlin

E-Book Distribution: XinXii

www.xinxii.com

Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlags unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Inhaltsverzeichnis

Impressum

Vorwort

Einleitung

Rügen, ein heimlicher Traum

50-mm – meine Leidenschaft

Fotoübung: Die Blende

Zur Intention „Rügen, eine Winterreise"

Die Bildbearbeitung

Warum Raw, was sind die Vor- und Nachteile?

Was sind die Vorteile von Raw gegenüber JPEG?

Was sind die Nachteile gegenüber JPEG?

Was ist die Wirklichkeit? Was ist echt?

Was passiert im Objektiv?

Panorama-Aufnahmen

Wie erstelle ich die Panoramaaufnahme?

Fazit

Praxis Workshop - Der eigene Look

Wie bearbeite ich meine Bilder?

Ein Praxis Teil mit Lightroom und Photoshop

Teil 1: Das Raw in Lightroom entwickeln

Teil 2: Der eigene Look – Der Einsatz von Texturen in Photoshop

Warum verwende ich Texturen?

Welche Texturen eignen sich und welche nicht?

Die Ebenenfunktionen

Wie finde ich meine Texturen?

Wie fange ich in Photoshop an?

Vorwort

Die Verwirklichung des Buches „Sinnliche Naturfotografie – Rügen, eine Winterreise" ist, wie meine eigentliche Winterreise, ein Herzenswunsch von mir gewesen. Ich möchte in diesem Buch nicht nur meine Liebe zu der Insel Rügen beschreiben, sondern auch zu einem ganz besonderen Objektiv: dem Nikkor 50-mm-1.4D. Mir ist bewusst, dass vor allem die technischen Erklärungen nicht auf andere 50-mm-Objektive anwendbar sind. Selbst zwischen dem neueren Nikkor 50-mm-1.4G und dem 1.4D bestehen Unterschiede. Meine Intention liegt aber nicht darin, die verschiedenen 50-mm-Objektive miteinander zu vergleichen, sondern ich möchte zeigen, wie unglaublich kreativ und variabel man mit einem 50-mm-Festbrennweiten-Objektiv arbeiten kann und wie viel Spaß es macht. Wie befreiend es sein kann, mit nur einer kleinen Fotoausrüstung fotografieren zu gehen.

Ich möchte die Hobbyfotografen begeistern, die sich nach wie vor davor scheuen, mit einer Festbrennweite zu fotografieren. Das ich das 50-mm-1.4D-Objektiv gewählt habe, liegt daran, das ich seit vielen Jahren fast ausschließlich mit diesem Objektiv arbeite und es nach wie vor in dieser Bauart erhältlich ist. Daher ist dieses Buch eine ganz persönliche Sichtweise und der Inhalt steht nicht verallgemeinernd für alle Objektive und Kameratypen.

Viel Spaß beim Lesen, Ihre Jana

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Sinnliche Naturfotografie denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen