Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung
Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung
Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung
eBook141 Seiten3 Stunden

Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung

Von Yogani

Bewertung: 5 von 5 Sternen

5/5

()

Über dieses E-Book

Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung ist eine der wichtigsten Yoga-Übungen. Sie hat positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden und jeden Aspekt unseres täglichen Lebens. Darüber hinaus reinigt uns diese einfache tägliche Übung, schließt uns unseren ekstatischen inneren Reichen auf und nimmt uns mit auf eine spannende Reise zum Weltraum im Inneren. Die Ergebnisse dieser Reise haben für uns genauso praktischem Nutzen, wie sie tief greifend sind.

Das Buch stellt einfach zu verstehende Anweisungen für Übungsbeginn und Fortsetzung mit der Wirbelsäulenatmung bereit und spricht überraschend detailliert viele Einzelheiten möglicher Erfahrungen und Fragen an.

Yogani ist ein anonymer spiritueller Forscher, der das Experiment wagte, seine über Jahrzehnte gewonnenen Kenntnisse spiritueller Techniken zu einem einfachen System zusammenzustellen und jedem den Zugang zu früher geheim gehaltenen Methoden zu öffnen. Damit fand er im englischen Sprachraum überwältigenden Anklang.

Die FYÜ-Erleuchtungsreihe stellt dem deutschen Leser diese effektiven Übungen in einer Buchreihe mit ausführlichen und präzisen Anweisungen zur Verfügung.
SpracheDeutsch
HerausgeberXinXii
Erscheinungsdatum3. Nov. 2011
ISBN9783942850247
Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung
Vorschau lesen

Mehr lesen von Yogani

Ähnlich wie Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung

Bewertung: 5 von 5 Sternen
5/5

1 Bewertung0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung - Yogani

    Bob Vincent Normal BeProp 2 2011-04-20T23:34:00Z 2011-05-18T14:34:00Z 2011-05-18T14:34:00Z 1 23829 150125 Unknown Organization 511488 1251 347 173607 10.6870

    Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung

    Reise in den inneren Weltraum

    Yogani

    Aus der FYÜ-Erleuchtungsreihe

    Bob Vincent Normal BeProp 2 2011-04-20T23:34:00Z 2011-05-18T14:34:00Z 2011-05-18T14:34:00Z 1 23829 150125 Unknown Organization 511488 1251 347 173607 10.6870

    I M P R E S S U M

    Übersetzung aus dem Englischen von Dhrishtadyumna

    Der Titel der Originalausgabe, erschienen im Verlag AYP Publishing, Nashville, Tennessee, U.S.A. 2005 in der Reihe The AYP Enlightenment Series, lautet: Spinal Breathing Pranayama – Journey to Inner Space

    Copyright © 2005 by Yogani

    www.aypsite.org

    Alle Rechte vorbehalten

    E-Book-Produktion und -Distribution

    www.xinxii.com

    Deutsche Ausgabe:

    „Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung" ist der

    zweite Band aus der FYÜ-Erleuchtungsreihe

    © 2011 FYÜ-Verlag – 91809 Wellheim

    Alle Rechte vorbehalten

    Kopieren und unautorisierte Weitergabe ist nicht im Sinne des Autors noch des Verlags und ist gesetzlich verboten. Willst Du jemandem etwas Gutes tun, verweise ihn bitte auf die www.fyü.de Website. Das Material dort ist frei zugänglich.

    Der Titel ist ebenso erhältlich als:

    Paperback:            ISBN 978-3-942850-01-8

    eHörbuch (mp3)   ISBN 978-3-942850-20-9

    eBook (pdf)            ISBN 978-3-942850-19-3

    Weitere lieferbare Titel und Formate aus der FYÜ-Erleuchtungsreihe (s.a. S.106) finden Sie unter: www.fyue.de/verlag

    „Solange noch Atem in mir ist

    und Gottes Hauch in meiner Nase…"

    Hiob 27:3

    Inhaltsverzeichnis

    Vorwort zur deutschen Ausgabe

    Einführung

    Kapitel 1 – Der Atem und die Lebenskraft

    Kapitel 2 – Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung

    Wirbelsäulenatmung? Wie geht das?

    Wann und wo machen wir die Wirbelsäulenatmung?

    Erste Fragen zur Übung

    Das ist gar nicht leicht. Sollte es leicht sein?

    Wo ist der Wirbelsäulennerv? Ich finde ihn nicht.

    Ich befand mich in einem riesigen glückseligen Raum. War ich das?

    Möglichkeiten, die Effektivität der Wirbelsäulenatmung zu steigern

    Die vollständige Yoga-Atmung

    Öffnung bei der Einatmung – Verengung bei der Ausatmung

    Ein leichtes Heben der Augen

    Kalter und warmer Strom

    Die Möglichkeiten

    Kapitel 3 – Die Reise in den inneren Weltraum

    Handhabung unserer Reinigung und Öffnung

    Die Dauer eines Zyklus der Wirbelsäulenatmung

    Dauer einer Sitzung mit Wirbelsäulenatmung

    Nutzung der Uhr versus Zählen der Atemzüge

    Die Kombination anderer Übungen mit der Wirbelsäulenatmung

    Die Wechselatmung

    Die Wirbelsäulenatmung als allein stehende Übung?

    Selbstabstimmung

    Verlangsamung oder Aussetzen der Atmung

    Sexuelle Erregung bei der Wirbelsäulenatmung

    Energieflüsse im Körper – eine neue Dynamik

    Schwitzen während der Wirbelsäulenatmung

    Veränderungen bei der Verdauung

    Eine Art elektrischer Ströme und Stöße

    Vorteile von Yoga-Stellungen und Training

    Automatisches Yoga und seine Konsequenzen

    Energieerfahrungen und Visionen

    Die Beziehung zwischen Energie, Sinne, Herz und Verstand.

    Veränderung in der Eigenschaft des Wirbelsäulennervs

    Der Weltraum im Herzen

    Die Öffnung des Dritten Auges

    Der Tunnel und der Stern

    Niedrige und höhere Wesen

    Chakren und Kundalini

    Die Vermeidung einer vorzeitigen Kronen-Öffnung

    Die Entwicklung von ekstatischer Leitfähigkeit

    Kapitel 4 – Das kosmische Du

    Die Vermählung von Gegensätzen

    Ekstatische Glückseligkeit

    Das Unendliche Selbst und Göttliche Liebe

    Weitere FYÜ-Schriften und Support

    Bob Vincent Normal BeProp 2 2011-04-20T23:34:00Z 2011-05-18T14:34:00Z 2011-05-18T14:34:00Z 1 23829 150125 Unknown Organization 511488 1251 347 173607 10.6870

    Vorwort zur deutschen Ausgabe

    2003 gründete Yogani, ein anonymer fortgeschrittener amerikanischer Yogi, eine Yahoo-Gruppe, in der er ein sehr effektives System yogischer Techniken und teilweise geheimstes yogisches Wissen vorstellte. Unklarheiten klärte er in vielen beantworteten Fragen. Der sich daraus entwickelnde noch nie da gewesene Fundus von Wissen und Ratschlägen spricht Anfänger wie Fortgeschrittene gleichermaßen an und stieß bald weltweit auf große Resonanz.

    Nach Übertragung auf eine eigene Internet-Site (www.aypsite.org) mit gut besuchtem Forum stellte Yogani das zusammengetragene Wissen systematisch in einzelnen Bänden bereit, die nun dem deutschsprachigen Publikum in der FYÜ (Fortgeschrittene Yoga Übungen)-Erleuchtungsreihe zur Verfügung gestellt werden.

    Mit großer Freude lege ich hier die Übersetzung des zweiten Bandes, zum Pranayama der Wirbelsäulenatmung, vor. Diese Technik, die auch unter anderen Namen (z.B. Kriya-Atmung) bekannt ist, wird von vielen als die wichtigste und effektivste Yoga-Technik überhaupt angesehen. Ich hoffe, dass auch im deutschsprachigen Raum viele Suchende von dieser Technik und der gesamten Reihe profitieren und Antworten auf ihre drängenden Fragen an das Leben erhalten.

    Wieder danke ich Frau Irmgard Nöbauer aus Wien für ihre liebevolle und kompetente Hilfe beim Korrekturlesen

    Der Übersetzer

    Bob Vincent Normal BeProp 2 2011-04-20T23:34:00Z 2011-05-18T14:34:00Z 2011-05-18T14:34:00Z 1 23829 150125 Unknown Organization 511488 1251 347 173607 10.6870

    Einführung

    Das Pranayama der Wirbelsäulenatmung ist eine der wichtigsten Übungen im gesamten Yoga. Diese kann eine positive Wirkung auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zeitigen. Ebenso kann sie unser effektiveres Wirken in jedem Bereich unseres täglichen Lebens fördern. Doch mehr noch reinigt uns das Pranayama der Wirbelsäulenatmung und schließt uns unseren ekstatischen Seinsebenen auf. Die tägliche Beschäftigung mit dieser einfachen Übung ist mit einer aufregenden Reise in den inneren Weltraum gleichzusetzen.

    Seit Tausenden von Jahren werden Methoden der Atmung durch die Wirbelsäule von spirituell Praktizierenden genutzt und sind in alten Schriften erwähnt. Doch die genauen Details der Übung wurden vor der großen Mehrheit der Bevölkerung immer als Geheimnis gehütet. Heute, in dieser schnell sich ändernden Zeit, besteht für viele eine große Notwendigkeit, Zugang zu den Mitteln zu haben, die lange nur den Wenigen vorbehalten blieben. Niemand hält das Eigentumsrecht an diesem Wissen. Es hat seinen Ursprung im Inneren eines jeden von uns, in unserem eigenen Nervensystem. Wir brauchen nur einige einfache Anweisungen zu befolgen und der natürliche Evolutionsprozess mit seinen wundervollen Früchten wird in uns in Gang gesetzt.

    Die Erleuchtungsreihe der Fortgeschrittenen Yo-ga-Übungen hat zum Ziel, die effektivsten Yoga-Methoden in einer Reihe leicht zu lesender Bücher, jedermann und -frau zugänglich zu machen. Die Nutzung führt zu unmittelbaren praktischen Ergebnissen. Seit im Jahr 2003 die FYÜ-Schriften entstanden, sind wir Testpersonen eines faszinierenden Experiments, das zeigen soll, was mittels sehr detaillierter Praxisanleitungen – viel detaillierter als das früher bei spirituellen Schriften der Fall war – vermittelt werden kann. Können Bücher uns mit den besonderen Mitteln ausstatten, die zum Wandeln auf dem Pfad der Erleuchtung nötig sind? Oder müssen wir vor einem Guru kapitulieren und bei ihm die unmittelbare Unterweisung suchen, bevor wir die Erlösung erlangen? Gut, es ist klar, wir müssen vor etwas kapitulieren, gerade weil uns das Potential innewohnt, ein freieres und glücklicheres Leben zu leben. Sind wir fähig das zu tun und halten unsere täglichen Übungen bei, dann können wir Bücher wie diese zum Leben erwecken, so dass sie uns die Wege zur menschlichen spirituellen Transformation weisen. Ist der Leser dazu bereit und erweist das Buch seinen Wert, können erstaunliche Dinge geschehen.

    Auch wenn als Autor dieses Buches der Name einer Person angegeben ist, stellt es in Wahrheit das Destillat der Bemühungen tausender Übender aus Tausenden von Jahren dar. Dies ist der Versuch einer Einzelperson die spirituellen Methoden, die viele Menschen die Geschichte hindurch angewandt haben, zu vereinfachen und allgemein nutzbar zu machen. Allen, die mir vorangegangen sind, bin ich zutiefst dankbar, ebenso auch allen, mit denen ich die Ehre habe, gegenwärtig in Kontakt zu stehen und die mit Hingabe üben und gute Resultate erzielen.

    Ich hoffe, dass Dir dieses Buch ein nützliches Hilfsmittel auf dem von Dir gewählten Weg ist.

    Übe mit Bedacht und erfreue Dich daran!

    Bob Vincent Normal BeProp 2 2011-04-20T23:34:00Z 2011-05-18T14:34:00Z 2011-05-18T14:34:00Z 1 23829 150125 Unknown Organization 511488 1251 347 173607 10.6870

    Kapitel 1 – Der Atem und die Lebenskraft

    Atem ist Leben. Er hält uns am Leben und ist ein Ausdruck der Lebenskraft in uns. Die Tatsache, dass wir atmen ist eine Bejahung des Lebens. Sie bringt zum Ausdruck, dass wir hier sein wollen und bedeutet, dass wir hier etwas tun wollen. Aber was?

    So vieles

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1