Mit Lesen beginnen

Bruderkrieg: Der Tod des Aufrührers

Bewertung:
247 Seiten6 Stunden

Zusammenfassung

Während die Familie Mitchel im Jahr 1859 den warmen Herbst in Vally Town genießt, plant John Brown einen Überfall auf Harpers Ferry, um endlich die Sklaven aus dem Joch der Unterdrückung zu befreien. Von den politischen Unruhen erfasst, muss auch Raimund Mitchel erkennen, dass es schwer ist, eine Freundschaft zwischen der Nordstaatenfamilie Boston und der Südstaatenfamilie Mitchel aufrechtzuerhalten. Besonders dann, wann man nicht mehr weiß, wer eigentlich Gut und wer Böse ist. Denn immer mehr Vorfälle heizen die trügerische Ruhe in Vally Town an und lassen das Pulverfass des Hasses bald explodieren...

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.