Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ich sah den Himmel

Ich sah den Himmel

Vorschau lesen

Ich sah den Himmel

Länge:
66 Seiten
51 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Nov. 2012
ISBN:
9783938972182
Format:
Buch

Beschreibung

Eure jungen Männer werden Visionen haben (Joel 3,1). Die Bibel spricht nicht nur an dieser Stelle von übernatürlichen Ereignissen im Leben von einfachen Gläubigen. So wie Paulus und andere nach ihm in den Himmel entrückt wurde, ist auch Roberts Liardon als 8-jähriger Junge in der himmlischen Dimension gewesen. Was er dort an unbeschreiblicher Herrlichkeit und Wahrheit erlebte und weitersagen darf, hat er hier niedergeschrieben.
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Nov. 2012
ISBN:
9783938972182
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Ich sah den Himmel

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Ich sah den Himmel - Roberts Liardon

Originally published in English under the title

I saw heaven

by Roberts Liardon

published by

Embassy Publishing

P.O.Box 3500

Laguna Hills, CA 92654, USA

© 1995. All rights reserved.

ReformaZion Media

Braasstraße 30

D – 31737 Rinteln

Fon 05751 / 97 17 0

Fax 05751 / 97 17 17

info@reformazion.de

www.reformazion.de

ISBN 978-3-938972-12-0

4. Auflage, November 2012

Alle Rechte vorbehalten.

Die Bibelzitate wurden der Revidierten Elberfelder Bibel,

R. Brockhaus Verlag Wuppertal, entnommen.

Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Verlags.

E-Book Distribution: XinXii

http://www.xinxii.com

Inhalt

Einleitung

Junge Männer werden Visionen haben

Aufgehoben in den Himmel

Die Wolke von Zeugen

Ungenutzte Segnungen

Jesus berief mich

Der Himmel kann dein Ziel sein

Denn ich erinnere mich des ungeheuchelten Glaubens in dir, der zuerst in deiner Großmutter und deiner Mutter wohnte – ich bin aber überzeugt, auch in dir. (nach 2. Timotheus 1:5)

Gewidmet –

meiner großartigen und verehrten Gram,

Mrs. Gladoylene Moore,

meinen Eltern,

Fred und Carol Liardon,

und meiner Schwester, Priscilla Liardon,

,,der geheimen Stütze" meines Dienstes.

Einleitung

Bereits 1983 wurde dieses Buch in einer kürzeren Fassung in englischer Sprache veröffentlicht. Seitdem wurden mir bezüglich meiner Reise in den Himmel viele Fragen gestellt. Ich habe versucht, einige davon in diesem Buch zu beantworten. Andere kann ich nicht beantworten – entweder, weil die Frage Dinge betrifft, die Jesus mich bisher noch nicht offenbaren lässt, oder, weil ich die Antwort einfach nicht weiß.

Die erste Ausgabe wurde in erster Linie für an Jesus gläubige Menschen geschrieben, und ich nahm es als selbstverständlich an, dass die Leser die biblische Basis bestimmter Dinge, die ich im Himmel sah und über die ich in dem Buch geschrieben habe, kennen würden.

Seitdem sind jedoch etliche Jahre vergangen. Inzwischen sind Tausende von Seelen in das Reich Gottes hineingeboren worden, welche die Bibel noch nicht ausgiebig studiert haben. Zu ihrem Nutzen und zum Nutzen vieler Ungläubiger, für die – wie ich glaube – Gott dieses Buch als Lektüre beabsichtigt hat, habe ich die Bibelstellen eingefügt, die das belegen, was ich gesehen habe.

Das Wichtigste, was ich jedem Leser sagen kann, ist dies: Jesus ist eine wirkliche Person!

Er lebt heute, er geht mit denen, die ihn annehmen, und wird für alle noch lebenden Gläubigen zurückkehren. Er ist uns vorausgegangen, um zu regieren, um über alle Dinge zu herrschen und um Wohnungen für alle Menschen zu bereiten, die von neuem geboren sind.

Ich möchte dich bitten, dieses Buch mit dieser Wahrheit im Sinn zu lesen. Wenn du schon an Jesus glaubst, bete ich, dass es deinen Glauben stärkt, deine Hoffnung ermutigt und dir eine größere Erwartung seiner baldigen Wiederkehr vermittelt.

Wenn du noch nicht an Jesus glauben solltest, lass die Geschichte meines Besuchs im Himmel auf dich wirken. Im letzten Kapitel habe ich beschrieben, wie auch du sicherstellen kannst, eines Tages im Himmel zu sein. Es gibt keine vergleichbare Sicherheit wie das Wissen, dass du das ewige Leben bei deinem Schöpfer in einem übernatürlichen Königreich verbringen wirst. Dein Leben wird Licht haben, wo jetzt noch Finsternis ist.

Roberts Liardon

1

Junge Männer werden Visionen haben

... sondern dies ist es, was durch den Propheten Joel gesagt ist: Und es wird geschehen in den letzten Tagen, spricht Gott, dass ich von meinem Geist ausgießen werde auf alles Fleisch, und eure Söhne und eure Töchter werden weissagen, und eure jungen Männer werden Gesichte sehen und eure Ältesten werden Traumgesichte haben; und sogar auf meine Knechte und auf meine Mägde werde ich in jenen Tagen von meinem Geist ausgießen, und sie werden weissagen. (Apg 2:16-18)

Ich wurde in Tulsa, Oklahoma, geboren. Meine Eltern wohnten dort, damit meine Mutter die Oral Roberts Universität (ORU) besuchen konnte. Da ich das erste, von einer Studentin geborene männliche Baby war, nannten sie mich Kenneth Roberts Liardon.

Der Gründer und Präsident der ORU, Oral Roberts, und seine Frau Evelyn hatten das Privileg, dem ersten Jungen und dem ersten Mädchen, die von Studenten in der damals neuen Universität geboren würden, einen Namen zu geben. Wegen seiner Herkunft bin ich immer stolz auf meinen Namen gewesen.

Als ich etwa fünf Jahre alt war, verließ uns mein Vater, und ich sah ihn viele Jahre nicht mehr. Zu der Zeit wohnte meine Großmutter, eine Pastorin der Assemblies of God, bei uns. Großmutter diente viele

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Ich sah den Himmel denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen