Trainieren und Erholen mit Naturerlebnissen: Fitness für Kopf und Körper

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Trainieren und Erholen mit Naturerlebnissen: Fitness für Kopf und Körper

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 158 Seiten32 Minuten

Beschreibung

„Lebensfreude, Zufriedenheit und Selbstvertrauen gewinne ich aus meinen Erlebnissen in der Natur. Bei meinen Spaziergängen und Radtouren habe ich immer Ziele. Beim Beobachten und Zuhören vergesse ich alles andere. Das ist die beste Erholung.“
Klaus Puchstein hat die Liebe zur Vogelwelt von seinem Vater übernommen und ist eng mit der Natur verbunden. Er sagt:
„Mein Leben lang habe ich in über 60 Jahren meine Kraft für Beruf und privates Leben erfolgreich aus der Natur geschöpft. Die Gehirnregionen, die für Sehen, Hören und Gedächtnis zuständig sind, waren permanent im Höchstleistungstraining. Einen Vogel in Aktion sehe ich oft nur wenige Sekunden lang. Meistens erkenne ich das Tier an der Gestalt, dem Gesang oder dem Ruf, an seinem Verhalten und wo es sich aufhält. Auf jeden Fall merke ich mir alle Einzelheiten, die ich gehört und gesehen habe. Die Tiere kann ich hinterher meist genau bestimmen, auch, wenn ich sie nur selten sehe .
Diese innige Beziehung zur Natur hat mich von Anfang an geprägt. Sensibilität für die Zusammenhänge und Abhängigkeiten zwischen Lebewesen, Nahrungsgrundlagen, Böden, Wasser und Klima auf der Erde ist die wichtigste Basis für Entscheidungen auf allen gesellschaftlichen Ebenen, weil es um die Existenz von uns Menschen und der Natur geht. Dafür sind wir alle verantwortlich.“
Das Buch stimmt Sie mit einer Serie von 6 Bildern aus Natursituationen auf das Thema ein. Im Hauptteil wird erläutert, wie Naturerlebnisse auf den Menschen wirken. Puchstein: „Ich zeige Ihnen einen leichten Weg für den Schritt vom Naturinteresse zur Naturkenntnis.“ Dazu gibt es 12 Praktische Trainingseinheiten. Intensiv werden Zaunkönig und Rotkehlchen dargestellt, daneben Vogelarten, die ganzjährig zu beobachten sind. Sie erfahren, wann, wie und wo Sie Vögel finden, von Plätzen mit Erlebnisgarantie und über Naturparks. Praxishinweise gibt es zur Frage: Was könnte man für die Erhaltung von Tieren tun?
Mehr lesen