Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Trainieren und Erholen mit Naturerlebnissen: Fitness für Kopf und Körper
Trainieren und Erholen mit Naturerlebnissen: Fitness für Kopf und Körper
Trainieren und Erholen mit Naturerlebnissen: Fitness für Kopf und Körper
eBook158 Seiten32 Minuten

Trainieren und Erholen mit Naturerlebnissen: Fitness für Kopf und Körper

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

„Lebensfreude, Zufriedenheit und Selbstvertrauen gewinne ich aus meinen Erlebnissen in der Natur. Bei meinen Spaziergängen und Radtouren habe ich immer Ziele. Beim Beobachten und Zuhören vergesse ich alles andere. Das ist die beste Erholung.“
Klaus Puchstein hat die Liebe zur Vogelwelt von seinem Vater übernommen und ist eng mit der Natur verbunden. Er sagt:
„Mein Leben lang habe ich in über 60 Jahren meine Kraft für Beruf und privates Leben erfolgreich aus der Natur geschöpft. Die Gehirnregionen, die für Sehen, Hören und Gedächtnis zuständig sind, waren permanent im Höchstleistungstraining. Einen Vogel in Aktion sehe ich oft nur wenige Sekunden lang. Meistens erkenne ich das Tier an der Gestalt, dem Gesang oder dem Ruf, an seinem Verhalten und wo es sich aufhält. Auf jeden Fall merke ich mir alle Einzelheiten, die ich gehört und gesehen habe. Die Tiere kann ich hinterher meist genau bestimmen, auch, wenn ich sie nur selten sehe .
Diese innige Beziehung zur Natur hat mich von Anfang an geprägt. Sensibilität für die Zusammenhänge und Abhängigkeiten zwischen Lebewesen, Nahrungsgrundlagen, Böden, Wasser und Klima auf der Erde ist die wichtigste Basis für Entscheidungen auf allen gesellschaftlichen Ebenen, weil es um die Existenz von uns Menschen und der Natur geht. Dafür sind wir alle verantwortlich.“
Das Buch stimmt Sie mit einer Serie von 6 Bildern aus Natursituationen auf das Thema ein. Im Hauptteil wird erläutert, wie Naturerlebnisse auf den Menschen wirken. Puchstein: „Ich zeige Ihnen einen leichten Weg für den Schritt vom Naturinteresse zur Naturkenntnis.“ Dazu gibt es 12 Praktische Trainingseinheiten. Intensiv werden Zaunkönig und Rotkehlchen dargestellt, daneben Vogelarten, die ganzjährig zu beobachten sind. Sie erfahren, wann, wie und wo Sie Vögel finden, von Plätzen mit Erlebnisgarantie und über Naturparks. Praxishinweise gibt es zur Frage: Was könnte man für die Erhaltung von Tieren tun?
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum2. Sept. 2015
ISBN9783739258171
Trainieren und Erholen mit Naturerlebnissen: Fitness für Kopf und Körper
Vorschau lesen
Autor

Klaus Puchstein

Der Autor Klaus Puchstein wurde 1948 in Bad Segeberg geboren und wuchs in Schleswig-Holstein auf. Schon als Kind lernte er die Vögel an ihren Stimmen zu erkennen. Bei seiner Arbeit bei einem Verlag für Berufsbildung stellte er immer wieder fest, wie wichtig es ist, dass Menschen alle ihre Fähigkeiten systematisch trainieren, um im täglichen Leben zu bestehen. Als Naturbeobachter ist er oft draußen unterwegs. Sein Fazit: ‚Kenntnisse vom Geschehen und von Zusammenhängen in der Natur sind für das menschliche Zusammenleben wichtig‘. Er dokumentiert seine Beobachtungen fotografisch und im Internet bei Natur-gucker.de. Er setzt sich für Naturschutz ein und für den Schutz unserer Umwelt. ‚Der Mensch muss mit der Natur in Frieden zusammenleben. Die Natur soll dem Menschen nützen und der Mensch der Natur‘. Er lebt seit 1977 im Rheinland und wohnt heute in Bad Neuenahr.

Ähnlich wie Trainieren und Erholen mit Naturerlebnissen

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Trainieren und Erholen mit Naturerlebnissen

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Trainieren und Erholen mit Naturerlebnissen - Klaus Puchstein

    Kraniche über dem Ahrtal

    Kommen Sie mit auf eine Reise in ferne Welten.

    Viele Lebewesen wohnen ganz in Ihrer Nähe und doch

    haben Sie die Tiere und die Natur noch nicht wirklich

    wahrgenommen.

    Spannen Sie erst einmal ab

    und genießen Sie einfach die folgenden Bilder,

    bevor es ab Seite → richtig losgeht.

    Blick in die Bergwelt vom Stilfser Joch aus.

    Der höchste Pass Europas liegt in einer der

    größten Naturparkregionen.

    Dieser Frosch wohnt beim Torfmuseum

    im Moor bei Saulgrub am Altenauer Moos.

    Vom Ort aus führt ein schöner Spazierweg

    mitten in die Natur.

    Diese Gebänderte Prachtlibelle lebt im Sahrbachtal bei

    Altenahr

    In der Morgensonne am Strand auf der Suche nach dem

    Frühstück

    Nilgänse, Brandente, Rotschenkel und Lachmöwe

    an der Nordseeküste in den Niederlanden

    Die eleganten Seidenreiher leben im Süden

    und Südwesten Europas.

    Sie wandern im Hochsommer bis weit nach Norden

    und sind dann an vielen Gewässern im Uferbereich zu

    sehen

    Klaus Puchstein

    Trainieren und Erholen

    mit

    Naturerlebnissen

    Fitness für Kopf und Körper

    Inhalt

    Was finden Sie wo in diesem Buch?

    Menschen erleben täglich etwas mehr, wenn sie Tiere kennen

    Statt eines Vorwortes: Fühlen Tiere?

    Naturerlebnisse aktivieren das Zusammenspiel unserer Fähigkeiten

    Wer Tiere kennt, lernt etwas über ihr Leben - Vögel sind überall

    Besuch vom Rotkehlchen

    Praktische Trainingseinheit 1

    Unsere Partner beim Training mit Naturerlebnissen

    Der Zaunkönig und sein Nest

    Rotkehlchen und Zaunkönig singen das ganze Jahr

    Praktische Trainingseinheit 2

    Wie können Vögel den Menschen helfen? Gehirntraining!

    Praktische Trainingseinheit 3

    Hören – Behalten – Konzentrationsschwäche – Demenz

    Praktische Trainingseinheit 4

    Vogelarten kennen lernen – Intensivtraining für das Gehirn

    Praktische Trainingseinheit 5

    Hochleistungstraining für das Gehirn

    Praktische Trainingseinheit 6

    Fertigkeiten trainieren mit der Freizeitbeschäftigung – Fit im Beruf

    Wo sie leben Zaunkönig und Rotkehlchen

    Geduld – Ausdauer – Aktion

    Praktische Trainingseinheit 7

    Der Garten als Biotop

    Gute Vorbereitung – gute Nachbereitung

    „Wildnis" für Zaunkönig und Rotkehlchen

    Ornithologie und Sport - Kopf und Körper werden fit

    Naturerlebnisse beim Wandern und Radwandern

    Erholung mit Naturerlebnissen

    Komplexes Denken – Folgenabschätzung – Verantwortung

    Warum brauchen Vögel Tiere mit Fell?

    Wettbewerbe

    Biodiversität

    Vernetzung von Naturparks und Schutzgebieten

    Naturparks in Mitteleuropa

    Wie groß sind Rotkehlchen und Zaunkönig?

    Die Vögel faszinieren uns Menschen

    Der Einstieg in das Training mit Rotkehlchen und Zaunkönig in 7 Schritten Zusammenfassung der Praktischen Trainingseinheiten 1 bis 7

    Vogelbeobachtung gemeinsam oder individuell - Wann und mit wem beginnen?

    Singewarte

    Zugvögel, Standvögel, Jahresvögel, Teilzieher

    Sperlinge und Spatzen

    Praktische Trainingseinheit 8

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1