Mit Lesen beginnen

Yin und Yang richtig verstehen: Anregungen für ein ausgeglichenes und glückliches Leben

Bewertung:
536 Seiten6 Stunden

Zusammenfassung

Obwohl sicher die Begriffe Yin und Yang allgemein bekannt sein dürften, sind die meisten Menschen noch weit davon entfernt, ihre wirkliche Bedeutung zu kennen. Eine Gesellschaft, die sich auf die Prinzipien von Yin und Yang aufbauen würde, wäre sehr verschieden von unserer modernen westlichen Welt.
Das Verstehen von Yin und Yang kann jedoch auch unser privates Leben und insbesondere auch die Beziehungen zwischen Mann und Frau grundlegend verändern. Hintergründe für die vielen gescheiterten Partnerschaften werden in diesem Buch aufgedeckt und Lösungswege aufgezeigt.
Es wird jedoch auch eindringlich darauf hin gewiesen, wie in unserer Gesellschaft das Gleichgewicht von Yin und Yang gestört ist und deshalb die Technik, der Intellekt, der Materialismus, der Egoismus und der übertriebene Individualismus unser Leben bestimmt und unsere Gesellschaft in eine sehr gefährliche Situation gebracht hat. Nur wenn wir lernen, uns von der Übermacht von Yang zu befreien, werden wir noch eine Zukunft haben!
Wer Kritik an der christlichen Prägung unserer Gesellschaft nicht verträgt oder nichts davon hören will, der sollte dieses Buch besser nicht lesen. Wer jedoch offen sein kann für nötige Änderungen und für neue Einsichten, für diese Leserinnen und Leser wird das Buch eine große Hilfe sein. Es ist einfach und leicht verständlich geschrieben, sodass es ein sehr brauchbares Sachbuch für Jedermann sein wird. Wie der Untertitel sagt, wird es viele Anregungen bieten, wie wir sowohl unsere igeneZukunft, sowie auch die Zukunft der westlichen Welt besser gestalten könnten.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.