Und es war sehr gut: Die Schöpfungsbotschaft der Bibel als Herausforderung für heute

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Und es war sehr gut: Die Schöpfungsbotschaft der Bibel als Herausforderung für heute

Länge: 207 Seiten2 Stunden

Beschreibung

Die Schöpfungsgeschichte: fast 3000 Jahre alt, ein Text, der im Weltbild der Antike zu Hause ist und im Gegensatz zu den heutigen Erkenntnissen der Naturwissenschaft zu stehen scheint. Und heute: Klimawandel, verschmutzte Meere, bedrohte Tierarten, und ein Verlust von gemeinsamen Werten, der viele Menschen verunsichert. Haben uns die alten Schöpfungsberichte der Bibel angesichts dieser Herausfordungen auch heute etwas zu sagen? Siegfried Großmann ist überzeugt: Wenn man sie richtig versteht, sind sie brandaktuell und fordern uns zu einem Leben im Einklang mit der Schöpfung heraus. Er möchte die Schöpfungsbotschaft der Bibel neu entdecken und dabei zu einem schöpfungsgemäßen Lebensstil inspirieren. "Eine zeitgemäße Auslegung der biblischen Schöpfungsgeschichte, in angenehmer Distanz zu Literalismus und Bibelkritik, zu Kreationismus und Evolutionismus. Dieses Buch kann man auch einem Naturwisseschaftler in die Hand drücken." Barbara Drossel, Professorin für theoretische Physik an der Technischen Universität Darmstadt
Mehr lesen