Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Menüs aus dem Dampfgarer: Einfach. Schnell. Gesund.

Menüs aus dem Dampfgarer: Einfach. Schnell. Gesund.

Vorschau lesen

Menüs aus dem Dampfgarer: Einfach. Schnell. Gesund.

Länge:
166 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
15. Aug. 2015
ISBN:
9783840465864
Format:
Buch

Beschreibung

Für alle, die Wert auf qualitativ hochwertige Lebensmittel legen und vermeiden wollen, dass die Produkte bei der Zubereitung ihre ge-sunden Vitamine und körperwichtigen Mineralstoffe verlieren, ist das sanfte Garen genau das Richtige. Mithilfe von Dampfgarer und Dampfbackofen gelingt das auch auf ganz einfache Weise. Egal, ob dämpfen, pochieren, backen, überbacken, garen und warm halten, regenerieren, auftauen, gären, sterilisieren oder vorwärmen - alles geschieht wie im Handumdrehen und mit geringem Aufwand. Die Autorin zeigt, wie einfach
es ist, dass Gemüse seine schöne Farbe behält und Blüten ihre filigrane Form. Wie man Salate knackig zubereitet und Fisch sowie Fleisch genau auf den Punkt gart. Die Rezepte sind so ver-führerisch, dass jeder Lust bekommt, in der Küche Dampf zu machen. Und weil nichts mehr anbrennt, überkocht und verkocht, ist Dampfgaren nicht nur ein außergewöhnliches Genuss-, sondern auch ein ausgesprochenes Erfolgserlebnis.
Herausgeber:
Freigegeben:
15. Aug. 2015
ISBN:
9783840465864
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Menüs aus dem Dampfgarer

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Menüs aus dem Dampfgarer - Eva Maria Lipp

Menüs aus dem

Dampfgarer

Impressum

avBUCH im Cadmos Verlag

Copyright © 2014 by Cadmos Verlag, Schwarzenbek

Covergestaltung: Ravenstein + Partner, Verden

Layout, Satz und Lektorat der Originalausgabe: Jürgen Ehrmann

Coverfoto: Miguel Dieterich

Fotos im Innenteil: Miguel Dieterich

Konvertierung: S4Carlisle Publishing Services

Deutsche Nationalbibliothek – CIP-Einheitsaufnahme

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese

Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.ddb.de abrufbar.

Das Werk ist einschließlich aller seiner Teile urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlags unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Für die Richtigkeit der Angaben wird trotz sorgfältiger Recherche keine Haftung übernommen.

Alle Rechte vorbehalten.

eISBN: 978-3-8404-6586-4

Inhalt

Ein paar Worte vorneweg

Das Einmaleins des Dampfgarens

Unterschiedliche Methoden des Dampfgarens

Überlegungen zur Kaufentscheidung

Verschiedene Geräte am Markt

Zubehör beziehungsweise Kochgeschirr

Dampfgaren als effiziente Kochmethode

Kochen planen

Beispiel für einen „Kochplan"

Dampfgarer können noch mehr

Garzeiten und Eignung von Lebensmitteln

Lebensmittel und ihre Garzeiten

Vegetarisch und vegan

Menü 1

Brokkolisoufflé zu feinem Gemüsebouquet

Bergkäsetörtchen auf würziger Tomaten-Basilikum-Creme

Obstklöße mit Nussbröseln in Beerensoße

Menü 2

Spinatroulade in Gemüsebrühe

Überbackene gefüllte Paprika mit lauwarmer Kräutersoße

Schokoladekuchen in Birnen

Menü 3

Kräuterbiskuitrauten mit klarer Gemüsebrühe

Kartoffel-Spinat-Auflauf im Glas

Getränkte Mandel-Marzipan-Muffins

Menü 4

Grüner Spargel mit Basilikum-Mandel-Pesto

Buntes Gemüserisotto

Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Fleisch

Menü 1

Speckgrießklöße in kräftiger Fleischbrühe

Gemüse-Fleisch-Knödelscheiben mit Kräuterrahm

Walnusspudding mit eingedicktem Apfel-Vanille-Ragout

Menü 2

Spinatsuppe mit weichen Butternockerln

Rindfleisch-Gemüse-Ragout mit Kartoffelpüree

Grießflammeri auf bunten Beeren

Menü 3

Schinken-Brokkoli-Päckchen auf Blattsalat

Saftige Geflügelpastete mit Gemüsereis

Karamellisiertes Heidelbeer-Vanille-Gratin

Menü 4

Goudarosetten mit Gemüsefüllung auf Blattsalaten

Gratinierte Speckpolenta mit Tomaten

Schokoladetörtchen mit warmer Schokoladesoße und Dunstäpfeln

Menü 5

Maronenschaumsuppe mit süßen Weißbrotchips

Rinderoulade mit Kräuterbandnudeln

Götterspeise

Fisch

Menü 1

Kartoffel-Meerrettich-Suppe mit Räucherforelle und Kartoffelstroh

Gedämpfter Kräutersaibling, Curryfruchtreis und Rotweinzwiebeln

Schokoladegugelhupf

Menü 2

Blumenkohl-Erbsen-Schnitten auf Tomaten-Basilikum-Ragout

Zander-Kartoffel-Gratin

Birnen-Kakao-Biskuit mit Karamellpudding

Menü 3

Bunte Gemüsefrittatas auf Lollo rosso

Gefüllte Seesaiblingröllchen mit pikanter Soße

Orangenschaum auf marinierten Orangenscheiben

Menü 4

Bunte Paprikasuppe

Gedämpfte Lachsforelle mit Honiggemüse

Hirsetörtchen mit Kirschen

Menü 5

Ziegenkäse-Speck-Spieße mit buntem Salat

Wolfsbarsch mit Fenchelgemüse

Vanillemilchreis mit Schokoladeerdbeeren

Süße Hauptspeisen

Menü 1

Karotten-Ingwer-Suppe mit Apfelchips

Quark-Reis-Auflauf mit Zimtapfelmus

Menü 2

Kartoffel-Kräuter-Süppchen mit Schwarzbrotwürfeln

Dampfnudeln auf Pflaumenkompott

Menü 3

Fleischbrühe mit Eierstich

Apfelbrotauflauf mit Vanille-Zimt-Schaum

Menü 4

Erbsen-Linsen-Suppe mit Speck

Mohnnudeln mit Steinobstragout

Ein paar Worte vorneweg

Dampfgaren ist nicht nur eine moderne Art der Speisenzubereitung, es macht auch wirklich Sinn! Man gart fettarm und nährstoffschonend. Dazu kommt noch der Aspekt der Energieersparnis, da mehrere Speisen ohne Geschmacks- und Geruchsübertragung gleichzeitig zubereitet werden können. Weil mit Dampf und nicht im Wasser gegart wird, bleiben bei dieser Art des Kochens die Vitamine und Mineralstoffe in den Lebensmitteln, das Gemüse bleibt schön knackig und behält seine Farbe – auch das Auge isst ja bekanntlich mit.

Die Vielfalt der Gerichte, die im Dampfgarer hergestellt werden können, ist (fast) grenzenlos. Wer sich jedoch ausschließlich Nudel- oder Reisgerichte zubereiten möchte, sollte das auf die herkömmliche Art und Weise tun, sprich im Kochtopf. Geschieht das allerdings im Rahmen eines mehrgängigen Menüs, hat dies jedoch durchaus seine Berechtigung.

Die Speisen in diesem Buch wurden so zusammengestellt, dass sie sowohl gut miteinander harmonieren als sich auch in einer sinnvollen Abfolge zubereiten lassen. Die meisten können mit einem „reinen" Dampfgarer fertiggestellt werden, für manche ist ein sogenanntes Kombigerät (Dampfgarer und Backofen) besser geeignet beziehungsweise einfacher, weil damit auch gebräunt und gebacken werden kann. Wem ein solches aber nicht zur Verfügung steht, bekommt Tipps, wie die Gerichte trotzdem gelingen.

Ich möchte mit diesem Buch eine Hilfestellung geben, sich mit dieser Kochmethode anzufreunden, vielleicht sogar einen schon vorhandenen Dampfgarer noch häufiger zu nutzen. Und schließlich möchte ich Sie auch anregen, neue Kreationen und Gerichte auszuprobieren. Sie werden sehen, dass schonendes und problemloses Vor- und Zubereiten von Speisen die Grundlage für stressfreies Kochen sowie entspanntes Genießen ist.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen schon jetzt einen guten Appetit!

im Februar 2014

Das Einmaleins des Dampfgarens

Die

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Menüs aus dem Dampfgarer denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen