Seewölfe - Piraten der Weltmeere 87: Die versunkene Stadt

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Seewölfe - Piraten der Weltmeere 87: Die versunkene Stadt

Länge: 122 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Remata de males hieß das Kaff an der Ostküste Südamerikas. Das Nest trug diesen Namen zu Recht, es war der Höhepunkt allen Übels. Aber die Seewölfe mußten Remata de males anlaufen, um ihren Proviant zu ergänzen. Zu spät merkten sie, was sich für Schnapphähne an diesem Küstenort versammmelt hatten. Carberry, der eiserne Profos, war der erste, der sich mit einem Mestizen anlegte und mit den Fäusten für Ordnung sorgen mußte. Aber das war nur das Präludium, denn dann ging es Schlag auf Schlag- und um die Schätze einer versunkenen Stadt....
Mehr lesen