Seewölfe - Piraten der Weltmeere 111: Die Flußbraut

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Seewölfe - Piraten der Weltmeere 111: Die Flußbraut

Länge: 122 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Sie war der Gottheit des Flusses geopfert worden, die kleine, hübsche Chinesin mit dem klingenden Namen "Flüssiges Licht im beginnenden Sommer". Aber sie lebte, weil der Gott sie verschmäht hatte. Sie trieb auf einem Bambusfloß, das der Fluß ins Meer geschwemmt hatte. So wurde sie von den Seewölfen gefunden und an Bord der "Isabella" genommen. Was für ein Juwel sie war, begriff Philip Hasard Killigrew erst, als sie zu sprechen begann, denn sie sprach die portugiesische Sprache - und das konnte für die Seewölfe lebensrettend sein in dem fremden, unheimlichen Land des Großen Chan...
Mehr lesen