Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Gender: Eine neue Ideologie zerstört die Familie
Gender: Eine neue Ideologie zerstört die Familie
Gender: Eine neue Ideologie zerstört die Familie
eBook24 Seiten21 Minuten

Gender: Eine neue Ideologie zerstört die Familie

Bewertung: 3 von 5 Sternen

3/5

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Sie wissen nicht, was "gender" ist? Hier erfahren Sie das Wichtigste in Kürze:
- Die Ziele der Gender-Ideologie
- Der politische Missbrauch der Sprache
- Die globale Durchsetzung durch UN und EU
- Die Sexualisierung der Kinder
- Das Erwachen des Widerstandes
SpracheDeutsch
HerausgeberFe-Medienverlag
Erscheinungsdatum17. Juli 2014
ISBN9783863570989
Gender: Eine neue Ideologie zerstört die Familie
Vorschau lesen

Mehr von Gabriele Kuby lesen

Ähnlich wie Gender

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Gender

Bewertung: 3 von 5 Sternen
3/5

2 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Gender - Gabriele Kuby

    978-3-86357-098-9

    Inhaltsverzeichnis

    Gender – eine neue Ideologie

    Was bedeuten die Begriffe „genderund „gender-mainstreaming?

    Judith Butler – die Vordenkerin

    Widersprüche der Gender-Theorie

    Der politische Missbrauch der Sprache

    Die politische Durchsetzung der Gender-Ideologie von oben nach unten

    Umerziehung der Kinder durch Sexualisierung

    Widerstand gegen den Genderismus

    Gott schuf also den Menschen als sein Abbild; als Abbild Gottes schuf er ihn. Als Mann und Frau schuf er sie. Gott segnete sie, und Gott sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und vermehrt euch." (Gen 1,27-28)

    Gender – Eine neue Ideologie zerstört die Familie

    Jeder merkt, dass sich die Gesellschaft in einem schnellen Veränderungsprozess befindet. Dies zeigt sich insbesondere an der wachsenden Instabilität von Ehe und Familie und der Werte, welche diese tragen. In der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" von 1948 wurde festgeschrieben:

    „Die Familie ist die natürliche Grundeinheit der Gesellschaft und hat Anspruch auf Schutz durch Gesellschaft und Staat." (Artikel 16,3)

    Die meisten nationalen Verfassungen schreiben dies ebenso fest.

    Familie

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1