Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Exzesse

Exzesse

Vorschau lesen

Exzesse

Länge:
64 Seiten
34 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
8. Juli 2013
ISBN:
9783956040054
Format:
Buch

Beschreibung

Erstveröffentlichung 2012 im Sammelband "Lustschauer" von Kai Ericson

Der Sklave war schockiert, die Zofe zierte sich - hatte die in schwarzes Latex gegossene Herrin den Befehl wirklich ernst gemeint? Derbe Peitschenhiebe waren die Antwort. Sie brachen jeden Widerstand, erregten zudem den Delinquenten derart, dass seine Erektion mehr schmerzte als die rot glühenden Striemen auf der Haut. Die Zofe nickte nun ergeben und ging über dem wuchtigen Glaspokal in die Hocke. Wenig später zischte und dampfte es, die Herrin stolzierte zu ihrem zitternden Sklaven ...
Herausgeber:
Freigegeben:
8. Juli 2013
ISBN:
9783956040054
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Exzesse

Ähnliche Bücher

Verwandte Kategorien

Buchvorschau

Exzesse - Kai Ericson

Impressum

„Exzesse" von Kai Ericson

herausgegeben von: Club der Sinne®, Allee der Kosmonauten 28a, 12681 Berlin, Juli 2013

zitiert: Ericson, Kai: Exzesse, 1. Auflage

Erstveröffentlichung 2012 im Sammelband „Lustschauer" von Kai Ericson

© 2012

Club der Sinne®

Inh. Katrin Graßmann

Allee der Kosmonauten 28a

12681 Berlin

www.Club-der-Sinne.de

kontakt@club-der-sinne.de

Stand: 01. Juni 2013

Gestaltung und Satz: Club der Sinne®, 12681 Berlin

Coverfoto: © chaoss, www.shutterstock.com

Covergestaltung: Tatjana Meletzky, www.imprintdesign.de

ISBN 978-3-95604-005-4

eBooks sind nicht übertragbar!

Es verstößt gegen das Urheberrecht, dieses Werk weiterzuverkaufen oder zu verschenken!

Weitere eBooks von Kai Ericson finden Sie hier:

http://www.club-der-sinne.de/index.php?manufacturers_id=44

Weitere erotische Literatur zum Sofortdownload finden Sie unter

www.Club-der-Sinne.de oder www.Dirty-Talk-Stories.com

Sämtliche Personen dieser Ausgabe sind frei erfunden und volljährig.

Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.

Erfundene Personen können darauf verzichten, aber im realen Leben gilt: Safer Sex!

Kai Ericson

Exzesse

Erotische Kurzgeschichte

Inhaltsverzeichnis

I

II

III

IV

V

VI

Weitere eBooks von Kai Ericson finden Sie hier:

Weitere erotische Literatur zum Sofortdownload finden Sie unter

I

Ich rümpfte die Nase, schrubbte widerwillig weiter. Die eingetrockneten Soßenränder auf der Servierplatte waren furchtbar hartnäckig. Ach, hätte ich doch das dreckige Geschirr nicht so lange gesammelt, stöhnte ich. Ich war froh, dass morgen meine Schicht zu Ende war.

Meine Freundin und ich hatten die Einteilung getroffen, uns wöchentlich in der Küche abzuwechseln. Das hatte Vor- und Nachteile. Ich kochte zwar leidenschaftlich gerne und probierte gerne neue Rezepte aus, aber ebenso hasste ich den Abwasch danach – wie lange da eine Woche sein konnte!

Dagmar kam in die Küche. Ein herber Sandelholzduft begleitete sie. War das Parfüm, das ich ihr kürzlich geschenkt hatte, nicht ein wenig zu aufdringlich? Ja, aber es passte zu Dagmar, die sich an meinen Rücken schmiegte.

„Hmm, Elina, gurrte sie. „Mit diesem andalusischen Ragout hast du dich wieder einmal selbst übertroffen.

„Wir sollten umziehen, brummte ich. „In eine Wohnung, in der die Küche groß genug für einen Geschirrspüler ist.

Sie ging nicht auf meinen Vorschlag ein, sondern küsste mich sanft in den Nacken und hauchte: „Dein Gericht war pikant gewürzt. Das war riskant. Du weißt doch, dass sich die Schärfe auf mich überträgt, vor allem wenn ich einen Schluck Rioja zu viel habe ... Übrigens, weißt du, wen ich heute im Café Nepomuk getroffen habe?"

„Verdammt, die gestrige Käsesoße hat sich wohl ins Porzellan gebrannt..."

„Ebenso wie eine bestimmte Person in meinem Gedächtnis. Sicher auch in deinem."

„Welche Person?"

„Elina, hörst du nicht zu? Die Person, die ich im Café traf. Willst du raten?"

„Lydia?"

„Kalt", raunte sie und legte mir von hinten die Arme um den Bauch.

„Ramona?"

„Eiskalt."

„Ach Dagmar, was soll das albere Quiz?"

Sie presste sich an mich und hauchte:

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Exzesse denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen