Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Schattenspiele-Reifer Wein-Schlaflos-Hochzeitstag: 4 Storys in einer Ausgabe

Schattenspiele-Reifer Wein-Schlaflos-Hochzeitstag: 4 Storys in einer Ausgabe

Vorschau lesen

Schattenspiele-Reifer Wein-Schlaflos-Hochzeitstag: 4 Storys in einer Ausgabe

Länge:
41 Seiten
32 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
26. Jan. 2015
ISBN:
9783958656406
Format:
Buch

Beschreibung

4 erotische Kurzgeschichten...

Schattenspiele: Berauscht vom Erfolg ihres ersten Romans erwirbt die Erzählerin dieser Kurzgeschichte eine alte, verlassene Villa auf dem Land. In ihrer ersten Nacht dort begegnet sie einem weiblichen Schattenwesen, das ihr einen ebenso sinnlichen wie verstörenden Rausch beschert …

Reifer Wein: Bei ›Reifer Wein‹ finden Sie internationale, exklusive Begleitungen zu geschäftlichen Terminen, Messen oder Reisen, für einen Abend, einen Urlaub oder sinnliche Momente zu zweit. Wir glauben daran, dass Frauen über 50 wie exzellente reife Weine sind - vollmundig und kostbar. Genießen Sie einen Escort-Service der Extraklasse mit Stil, Charme und Charisma … Unter dem Künstlernamen „Lady Kali" meldet sich eine betrogene Ehefrau bei einem Escortservice an - und sieht sich plötzlich mit einem überraschenden Kunden konfrontiert!

+ die beiden Bonusgeschichten: Schlaflos und Hochzeitstag! Lassen Sie sich überraschen!
Herausgeber:
Freigegeben:
26. Jan. 2015
ISBN:
9783958656406
Format:
Buch

Über den Autor


Verwandte Kategorien

Buchvorschau

Schattenspiele-Reifer Wein-Schlaflos-Hochzeitstag - Simone Edelberg

werden.

KURZINHALT

Schattenspiele:

Berauscht vom Erfolg ihres ersten Romans erwirbt die Erzählerin dieser Kurzgeschichte eine alte, verlassene Villa auf dem Land. In ihrer ersten Nacht dort begegnet sie einem weiblichen Schattenwesen, das ihr einen ebenso sinnlichen wie verstörenden Rausch beschert …

Reifer Wein:

Bei ›Reifer Wein‹ finden Sie internationale, exklusive Begleitungen zu geschäftlichen Terminen, Messen oder Reisen, für einen Abend, einen Urlaub oder sinnliche Momente zu zweit. Wir glauben daran, dass Frauen über 50 wie exzellente reife Weine sind – vollmundig und kostbar. Genießen Sie einen Escort-Service der Extraklasse mit Stil, Charme und Charisma … Unter dem Künstlernamen „Lady Kali" meldet sich eine betrogene Ehefrau bei einem Escortservice an – und sieht sich plötzlich mit einem überraschenden Kunden konfrontiert!

ÜBER DIE AUTORIN

Simone Edelberg wurde 1969 in Dortmund geboren, lebt und arbeitet aber jetzt in München. Seit Ende der 80er-Jahre veröffentlicht sie Kurzgeschichten und Gedichte in Literaturzeitschriften, im Internet und in Anthologien. Nach einer Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch und Spanisch ging sie für ein Jahr als freie Autorin nach Madrid und wandte sich dem Studium der Sozialwissenschaften, Geschichte, Psychologie und Rechtswissenschaften an der Fernuniversität Hagen zu.

Neben dem Studium arbeitete Simone Edelberg unter anderem in Dortmund, Köln, Straßburg und München als Sachbuchautorin, freie Journalistin, Content Managerin bei Netguide/Focus Digital AG und Redakteurin für Print- und Online-Medien.

Schattenspiele

Endlich! Vergnügt beobachtete ich die beiden Möbelpacker dabei, wie sie Sackkarren und Rollbretter im Umzugswagen verstauten. Noch ein letztes Winken, dann waren sie fort. Ich hätte die ganze Welt umarmen können. Mit dem Kauf des alten Gutshofes von Lili Ardat hatte ich mir einen Lebenstraum erfüllt. Endlich lebte ich so, wie es sich für eine Schriftstellerin gehörte – abgeschieden und unbehelligt vom Trubel des Alltags.

Es soll Autoren geben, die von einer Karriere in New York oder Paris träumen. Ich nicht, nein danke! Ich zog ein Eremitenleben auf dem Land vor. Gut, Niederbayern war jetzt nicht das Gelbe vom Ei. Aber der Makler hatte mir das Anwesen in den schillerndsten Farben beschrieben und mich zu einer Besichtigung überredet.

Als ich neben ihm vor dem pittoresken Gebäude mit seinem verwilderten Obstgarten stand, war es Liebe auf den ersten Blick. Zum Haus, nicht zum Makler. Es war, als zöge mich eine kräftige und zugleich zärtliche Macht ins Innere des großen Hauses. Die Wände strahlten in jungfräulichem Weiß, die hinterlassenen Möbel glänzten wie frisch poliert. Es sah aus, als warte das Haus auf mich, strecke mir seine Hand entgegen. Außerdem war es für seine Größe unglaublich billig.

Im Handumdrehen unterschrieb ich den Vertrag – und war die Besitzerin eines Bauernguts aus dem 18. Jahrhundert. Das nötige Kleingeld hatte mir mein erster Roman eingebracht. Völlig überraschend hatte sich die

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Schattenspiele-Reifer Wein-Schlaflos-Hochzeitstag denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen