Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Pfannengerichte: Die beliebtesten Rezepte

Pfannengerichte: Die beliebtesten Rezepte

Vorschau lesen

Pfannengerichte: Die beliebtesten Rezepte

Länge:
72 Seiten
18 Minuten
Freigegeben:
May 29, 2015
ISBN:
9783815588673
Format:
Buch

Beschreibung

Auf die Plätze, fertig, losgebrutzelt

Pfannengerichte sind allesamt schnell und unkompliziert in der Zubereitung und dabei ausgesprochen abwechslungsreich. Kein Wunder, dass die Pfanne Europas Küchengerät Nummer 1 ist. Ob Fleisch, Fisch, Gemüse oder Eier - Pfannengerichte liefern schnellen Genuss für die ganze Familie. Und das zeigen auch die Rezepte dieses eBooks: Freuen Sie sich auf Kräuterpfannkuchen mit Schinken, vegetarische Couscouspfanne, herzhaften Kaiserschmarrn, Kartoffel-Fisch-Pfanne, Arme Ritter mit frischen Beeren und vieles mehr.

- Originelle, abwechslungsreiche Rezepte mit Gemüse, Eiern, Fleisch und Fisch
- Von klassisch-deftig bis würzig-kreativ: Kräuterpfannkuchen mit Schinken, Kartoffel-Fisch-Pfanne, herzhafter Kaiserschmarrn, vegetarische Couscouspfanne oder Arme Ritter mit frischen Beeren
- Jedes Rezept mit Foto, ausführlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung und Nährwertangaben
Freigegeben:
May 29, 2015
ISBN:
9783815588673
Format:
Buch

Ähnlich wie Pfannengerichte

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Pfannengerichte - Naumann & Göbel Verlag

Johannisbeeren

Kartoffel-Brokkoli-Tortilla

Für 4 Portionen:

2 große Kartoffeln

300 g Brokkoli

1 Zwiebel

3-4 El Olivenöl

5 Eier

Salz

schwarzer Pfeffer

1/2 Tl scharfes Paprikapulver

geriebene Muskatnuss

1 Die Kartoffeln schälen und in ca. 1/2 - 1 cm große Würfel schneiden. Den Brokkoli waschen und zerteilen. Den Stiel schälen und würfeln, die Röschen in mundgerechte Stücke zerteilen. Die Zwiebel abziehen und sehr fein hacken.

2 2 El Olivenöl in einer Pfanne mit ca. 24 cm Durchmesser erhitzen und die Kartoffeln auf kleiner Flamme von allen Seiten ca. 10 - 15 Minuten braten. Die Kartoffelwürfel dabei regelmäßig umrühren, damit sie keine Kruste bilden. Nun die Zwiebel und den Brokkoli zufügen und alles nochmals 5 - 10 Minuten garen.

3 Sobald die Kartoffeln fast gar sind und der Brokkoli noch bissfest ist, die Pfanne vom Herd nehmen. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Muskatnuss kräftig würzen. Die Kartoffel-Brokkoli-Mischung hinzufügen und gut mit den Eiern vermischen.

4 In der Pfanne 1 El Olivenöl stark erhitzen. Die richtige Temperatur ist erreicht, wenn sich an einem hölzernen Kochlöffel beim Eintauchen in das Öl kleine Bläschen bilden. Nun die Kartoffel-Eier-Mischung hineingeben, zunächst ordentlich umrühren und dann in Ruhe stocken lassen.

5 Nach 3 - 4 Minuten bildet sich eine Kruste und die Tortilla muss gewendet werden. Hierfür einen ausreichend großen Teller über die Pfanne legen und festhalten. Mit der anderen Hand die Pfanne wenden, sodass die Tortilla auf dem Teller liegt. Die Pfanne wieder auf den Herd stellen, 1 El Olivenöl

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Pfannengerichte denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen