Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Geflügel: Die beliebtesten Rezepte

Geflügel: Die beliebtesten Rezepte

Vorschau lesen

Geflügel: Die beliebtesten Rezepte

Länge:
59 Seiten
16 Minuten
Freigegeben:
15. Mai 2013
ISBN:
9783815581605
Format:
Buch

Beschreibung

Die 20 beliebtesten Rezepte für Geflügel mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und brillanten Fotos laden zum Nachkochen und Genießen ein:

Geflügelsalat mit Erbsen
Salat mit geräucherter Entenbrust
Hühnersuppe mit Nudeln
Geflügel-Saté mit Frühlingszwiebeln und Erdnussdip
Geflügelröllchen mit Auberginen
Chili-Chicken-Wings mit Avocadosalat
Geflügelpastete
Hähnchen-Falafel
Hähnchenfilet in Sherry
Putenbrust mit Kürbiskernpesto
Maispoulardenbrust mit Schafskäsefüllung
Kräuter-Perlhuhnbrust mit Pilzen
Gebratene Bauernente
Hühnerfrikassee
Entenpfanne mit buntem Gemüse
Chicken Tikka Masala
Coq au vin
Scharfer Hühnertopf mit Kokosmilch
Puten-Gemüse-Topf mit Pecorino
Gefüllter Gänsebraten
Freigegeben:
15. Mai 2013
ISBN:
9783815581605
Format:
Buch

Über den Autor


Buchvorschau

Geflügel - Naumann & Göbel Verlag

Gänsebraten

Geflügelsalat mit Erbsen

Für 4 Portionen:

250 g gekochtes Hühnerfleisch

1 Babyananas

1 Orange

150 g TK-Erbsen

100 g Staudensellerie

100 g Salatmayonnaise

50 g Joghurt

2 El Zitronensaft

1 El Currypulver

Pfeffer

Salz

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Kühlzeit: ca. 1 Stunde

pro Portion ca. 245 kcal/1026 kJ, 19 g E, 11 g F, 14 g KH

1 Das Hühnerfleisch in Streifen oder Würfel schneiden. Die Ananas schälen, die harten Stellen entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.

2 Die Orange schälen, filetieren und klein schneiden. Die TK-Erbsen 1 Minute in kochendem Salzwasser garen, abgießen und abschrecken. Den Staudensellerie putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.

3 Die Salatmayonnaise mit dem Joghurt, Zitronensaft, Currypulver, Salz und Pfeffer verrühren. Alle Salatzutaten in eine Schüssel geben und vorsichtig miteinander mischen. Den Geflügelsalat gut gekühlt servieren.

Salat mit geräucherter Entenbrust

Für 4 Portionen:

2 geräucherte Entenbrüste (à 250 g)

2 El Pflanzenöl

2 El Hoisin-Sauce

75 g rote Linsen

Salz

80 g Cocktailtomaten

Salatblätter

1 El Sojasauce

2 El Aceto balsamico

4 El Olivenöl

Pfeffer

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Garzeit: ca. 15 Minuten

pro Portion ca. 404 kcal/1691 kJ, 28 g E, 28 g F, 10 g KH

1 Die Entenbrüste waschen, trocknen und im erhitzten Pflanzenöl in einer gusseisernen Pfanne auf der Hautseite etwa 5 Minuten braten. Wenden und

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Geflügel denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen