Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Vegan rockt! Muffins & Cupcakes

Vegan rockt! Muffins & Cupcakes

Vorschau lesen

Vegan rockt! Muffins & Cupcakes

Länge:
447 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
16. Okt. 2014
ISBN:
9783945152881
Format:
Buch

Beschreibung

Wer glaubt, dass verführerische Kreationen wie Holundercupcakes mit Himbeerhaube oder Chocolate Chunk-Muffins für Menschen, die sich vegan ernähren, unerreichbar sind, irrt gewaltig! Mit dieser großen Rezeptsammlung kannst du unkompliziert und ganz ohne tierische Zutaten raffinierte Cupcakes und saftige Muffins für jede Gelegenheit backen. Egal, ob dir der Sinn nach cremigen, fruchtigen oder schokoladigen Naschereien steht.
Herausgeber:
Freigegeben:
16. Okt. 2014
ISBN:
9783945152881
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Vegan rockt! Muffins & Cupcakes

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Vegan rockt! Muffins & Cupcakes - Antje Watermann

ersetzen.

Süße

Muffins

Grundrezept

Muffins

Für den Fall, dass deine Lieblingszutat hier im Buch nicht dabei ist, du mit noch verrückteren Sachen experimentieren möchtest, als wir es schon getan haben, oder du gerade die Megamonster-Idee bekommen hast, wie du den neuesten, besten Muffin aller Zeiten backen kannst: Hier kommt das Grundrezept für Muffins, das du dann weiter modifizieren kannst.

Nimm eine Schüssel und vermische Mehl, Weinstein-Backpulver, Natron und Salz.

Öl und Milch mit dem Zucker verquirlen, dann portionsweise zum Mehl schütten und unterrühren. Dabei aber nicht zu lange rühren, sonst wird der Teig zäh! Deine Lieblingszutaten hinzufügen.Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. 20 Minuten backen.

Per Zahnstochertest prüfen, ob die Muffins gar sind.

Finito, buon appetito!

Little Miss

Sunshine

Schmeiß das Mehl, das Natron und das Weinstein-Backpulver in eine Schüssel und vermische sie, während du zu sommerlichen Grooves abtanzt. Die Ananas abgießen und pürieren. Schneide die Vanilleschote der Länge nach auf und kratz das Mark heraus. Lass Sonnenschein in dein Herz, während du die Banane mit einer Gabel zerdrückst und sie dann zusammen mit dem Ananaspüree, dem Zitronensaft, dem Vanillemark und dem Zucker zu der Mehlmischung hinzufügst.

Verrühre alles. Aber easy easy … nicht zu sehr, der Teig soll nicht zäh werden. Einfach alles gut

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Vegan rockt! Muffins & Cupcakes denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen