Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Macarons, Whoopies & Co.: Die 50 schönsten Rezepte für gefüllte Plätzchen

Macarons, Whoopies & Co.: Die 50 schönsten Rezepte für gefüllte Plätzchen

Vorschau lesen

Macarons, Whoopies & Co.: Die 50 schönsten Rezepte für gefüllte Plätzchen

Bewertungen:
3/5 (1 Bewertung)
Länge:
160 Seiten
43 Minuten
Freigegeben:
Dec 16, 2013
ISBN:
9783815579879
Format:
Buch

Beschreibung

Zum Vernaschen süß! 50 raffinierte Rezepte, die einfach Spaß machen. Genießen Sie Macarons, das delikate französische Baisergebäck mit herrlich-cremigen Füllungen, ebenso wie Whoopies, das trendige amerikanische Gebäck in Form eines runden Sandwiches, und weitere kleine köstlich gefüllte Schlemmereien.
Freigegeben:
Dec 16, 2013
ISBN:
9783815579879
Format:
Buch

Ähnlich wie Macarons, Whoopies & Co.

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Macarons, Whoopies & Co. - Naumann & Göbel Verlag

© Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft mbH

Emil-Hoffmann-Straße 1, D–50996 Köln

und Giunti Editore S.p.A.

Via Bolognese 165, I–50139 Firenze

Autorin: Nina Engels

Rezeptfotos: TLC Fotostudio

Gesamtherstellung: Naumann & Göbel Verlagsgesellschaft mbH, Köln

Alle Rechte vorbehalten

eISBN 978-3-8155-7987-9

www.naumann-goebel.de

Inhaltsverzeichnis

MACARONS

Grundrezept für Macarons

Pistazien-Macarons

Macarons mit Schokoladenganache

Macarons mit Schoko-Kokos-Ganache

Macarons mit weißer Schokoganache

Macarons mit Vanillebuttercreme

Macarons mit Pfirsichbuttercreme

Macarons mit Preiselbeercreme

Gelbe Macarons mit Zitronenbuttercreme

Macarons mit Rosmarin-Vanille-Creme

Grüne Macarons mit Minzcreme

Macarons mit Espressocreme

Macarons mit Schoko-Orangen-Ganache

Macarons mit Haselnusscremefüllung

Rote Macarons mit Kirschfüllung

Gelbe Macarons mit Mangofüllung

Macarons mit eisiger Blaubeerfüllung

Erdbeer-Macarons mit Minze

Kokos-Macarons mit Vanilleeis

Schokoladen-Macarons

Mandel-Macarons mit Himbeercreme

WHOOPIES

Marshmallow-Fluff-Whoopies

Pistazien-Cranberry-Whoopies

Schokomania-Whoopies

Himbeer-Whoopies aus Biskuitteig

Marzipan-Whoopies

Erdbeer-Basilikum-Whoopies

Kokosnuss-Whoopies

Ingwer-Krokant-Whoopies

Möhrenkuchen-Whoopies

Schokolierte Erdnussbutter-Whoopies

Bananen-Haselnuss-Whoopies

Mini-Schoko-Chili-Whoopies

Zitronen-Whoopies mit Zitronencreme

Erdnuss-Schoko-Whoopies

Whoopies mit Himbeercreme

Mokka-Whoopies

Whoopies mit Minzcreme

Joghurt-Aprikosen-Whoopies

Haselnuss-Whoopies mit Brombeercreme

Chocolate-Chip-Whoopies

KLEINGEBÄCK

Eclairs mit Mangocreme

Mokkamakronen

Whisky-Schoko-Sterne

Himbeertörtchen

Orangenmakronen

Weinbrand-Nuss-Gebäck

Schoko-Orangen-Törtchen

Gefüllte Cassisplätzchen

Prickelnde Limettenplätzchen

Passionsfruchtgebäck

MACARONS

Grundrezept für Macarons

Für ca. 25 Macarons von

ca. 3 cm Durchmesser

Grundrezept für den

Baiserteig

90 g gemahlene Mandeln

150 g Puderzucker

2 Eiweiß

(72 g, exakt abgewogen)

1 Prise Salz

20 g feiner Zucker

Lebensmittelpaste

Die gemahlenen Mandeln mit dem Puderzucker nochmals mahlen. Eiweiß mit dem Salz in eine Rührschüssel geben und mit den Rührbesen des Handrührgeräts anschlagen, bis die Masse weißlich wird. Den feinen Zucker dazurieseln lassen. So lange weiterquirlen, bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben und die Masse sehr steif ist. So viel Lebensmittelpaste darunterquirlen, bis der gewünschte Farbton erreicht ist. Zum Schluss die Mandel-Puderzucker-Mischung mit einem Kochlöffel in 3 Teilen unterrühren. Die Baisermasse hat dann eine dickschaumige, klebrige Konsistenz.

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Macaron-Masse in einen Spritzbeutel mit glatter Lochtülle füllen und auf jedes Backblech ca. 25 Tupfen von ca. 2 cm Durchmesser spritzen. Die Macarons 10–25 Minuten an der Luft antrocknen lassen. Idealerweise wird in dieser Zeit die Oberfläche ganz glatt, und Luftblasen entweichen. Währenddessen den Backofen auf 150 °C vorheizen. Jedes Blech für ca. 12 Minuten auf der untersten Schiene backen. Dann herausnehmen und die Macarons abkühlen lassen. Nach ca. 2 Minuten vorsichtig umdrehen, damit die Unterseite ausdampfen kann.

Pistazien-Macarons

Für ca. 25 Macarons von

ca. 3 cm Durchmesser

Für den Baiserteig

90 g gemahlene Mandeln

150 g Puderzucker

2 Eiweiß (72 g)

1 Prise Salz

20 g feiner Zucker

grüne Lebensmittelpaste

Für die Füllung

35 g gehackte Pistazien

100 g Zucker

2 Eier

120 g Butter

Zubereitungszeit

ca. 40 Minuten (plus

ca. 30 Minuten Ruhezeit,

ca. 24 Minuten Backzeit und

ca. 30 Minuten Kühlzeit)

Die Macaron-Masse nach Grundrezept zubereiten.

Für die Füllung die Pistazien fein mahlen. Zucker und Eier in eine Edelstahlschüssel geben und im heißen Wasserbad dickschaumig quirlen. Die gemahlenen Pistazien unterrühren. So lange weiterquirlen, bis die Masse andickt. Dann in eine flache Schale umfüllen, sofort abdecken und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Die Butter in eine zweite Rührschüssel geben. Mit den Rührbesen des Handrührgeräts schaumig aufschlagen. Das dauert mindestens 10 Minuten. Dann esslöffelweise die Eier-Zucker-Mischung unterrühren. In einen Spritzbeutel mit glatter Lochtülle füllen und die Creme auf die Unterseite der Hälfte der Macarons spritzen. Die anderen Macarons mit der Unterseite leicht darandrehen.

Macarons mit Schokoladenganache

Für ca. 25 Macarons

von ca. 3 cm Durchmesser

Für den Baiserteig

90 g gemahlene Mandeln

130 g Puderzucker

2 El Kakaopulver

2 Eiweiß (72 g)

20 g feiner Zucker

Für die Füllung

100 g Zartbitterschokolade

200 ml Sahne

Außerdem

Kakaopulver zum

Bestäuben

Zubereitungszeit

ca. 40 Minuten (plus

ca. 30 Minuten Ruhezeit,

ca. 30 Minuten Backzeit und

ca. 2 Stunden Kühlzeit)

Die Macaron-Masse nach Grundrezept zubereiten. Dabei das Kakaopulver zusammen mit der Mandel-Puderzucker-Mischung unter den Eischnee heben.

Für die

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Macarons, Whoopies & Co. denken

3.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen