Untergangsprophet und Lebenskünstlerin: Über die Ökologisierung der Welt

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Untergangsprophet und Lebenskünstlerin: Über die Ökologisierung der Welt

Länge: 149 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Entgegen allen Untergangsszenarien lässt sich feststellen: Die Welt wird immer ökologischer. Jedoch nicht durch Rückkehr zur unberührten Natur, sondern in der Bejahung von umweltfreundlicher Technik und Konsum. Vielen, die seit Jahren für die Ökologie kämpfen, geht dieser pragmatische Weg längst nicht weit genug. Und doch ist ein neues Verhältnis zwischen Mensch und Natur entstanden, und es wird deutlich, dass es die ursprüngliche Natur wohl niemals gab.
Mehr lesen