Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Sind Sie (S)experte? - Folge 2: 700 Fragen und ihre überraschenden Antworten rund um Sex und Erotik

Sind Sie (S)experte? - Folge 2: 700 Fragen und ihre überraschenden Antworten rund um Sex und Erotik

Vorschau lesen

Sind Sie (S)experte? - Folge 2: 700 Fragen und ihre überraschenden Antworten rund um Sex und Erotik

Länge:
179 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Dez. 2012
ISBN:
9783954391325
Format:
Buch

Beschreibung

Folge 2 des interessanten sowie lehrreichen Frage-Antwort-Katalogs für Erwachsene aus dem Bereich der Sexualität. Mit noch mehr verblüffenden und skurrilen Antworten. Hier lernt jeder garantiert noch etwas dazu! Zusammengetragen von der größten Erotik-Redaktion Deutschlands.
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Dez. 2012
ISBN:
9783954391325
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Sind Sie (S)experte? - Folge 2

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Sind Sie (S)experte? - Folge 2 - Pabel eBooks

978-3-95439-132-5

Intime Fragen & Antworten

Sind Sie (S)EXPERTE?

WAS SIND „AROMAPRÄSER"?

Kondome speziell fürs Schwanzlutschen! Damit die weiblichen Leckermäulchen nicht zu kurz kommen, sind die Gummis mit verschiedenen Aromen beschichtet – meist Erdbeer, Schoko oder Pfefferminz. „Secura Color" mit Aroma ab 2,95 Euro im einschlägigen (Erotik-)Fachhandel.

„FA" – EINE SAUEREI?

Ja – aber eine geile. „FA ist ein Kürzel, mit dem Nutten in einschlägigen Inseraten „Finger-Anal anbieten. Das Girl schiebt den Mittelfinger bis zum Anschlag in den Po und massiert die Prostata. Oft nimmt sie gleichzeitig die Eichel in den Mund und lässt die Zunge spielen. Macht manche Freier süchtig!

DÜRFEN KIDS POPPEN?

Aber freilich! Es gibt kein gesetzliches Mindestalter für Sex. Allerdings: Erwachsene müssen ihre Griffel von den Kleinen lassen – erst ab 16 sind die Jugendlichen vom Gesetz freigegeben. Vorher dürfen es frühreife Früchtchen aber jederzeit miteinander treiben, falls die Eltern einverstanden sind.

WAS SIND „EIER IM GLAS"?

Der saloppe Begriff für eine künstliche Befruchtungstechnik: In der Samenbank werden einer Frau ein paar reife Eier aus den Eierstöcken entnommen. Dann wichst der Ehemann in eine Glasschale. Sperma und weibliche Eier werden miteinander verrührt. So werden die Eier befruchtet, und ein winziger Embryo entsteht. Er wird der Frau anschließend in die Gebärmutter eingepflanzt. Das Verfahren ist zulässig, wenn ein Ehepaar auf anderem Weg keinen Nachwuchs kriegen kann. „Fertilisation in vitro sagen die Mediziner dazu – auf Deutsch „Befruchtung im Glas!

KOMMT’S FRAUEN MANCHMAL AUCH ZU FRÜH?

Aber ja! Manche Betthäschen können sich beim Vorspiel und Rumfummeln so aufheizen, dass sie ohne Vorwarnung einen waschechten Orgasmus erleben! Allerdings sind sie hinterher immer noch zum Poppen fähig – ganz im Gegensatz zu Männern, die ihre Ladung zu früh verschießen.

WER IST „O"?

Die Hauptfigur in dem berüchtigten S/M-Roman „Die Geschichte der O. Es handelt sich um eine Frau, die sich an einem bestimmten Ort immer wieder freiwillig fesseln, peitschen, missbrauchen und demütigen lässt und dabei vor Wonne ausfließt … Neuerdings ist auch bekannt, dass „O das Kürzel für den Namen „Odile" ist. So hieß eine Freundin der Autorin Pauline Réage!

AB WANN IST EIN STÄNDER ZU GROSS?

Ab 18 cm klagen die Girls, dass der Lustbolzen hinten am Muttermund schmerzhaft anstößt. Manche mögen so was allerdings – falls es nicht allzu wehtut.

WAS BEDEUTET „DOM." IN KONTAKTANZEIGEN?

Der Inserent ist „dominant" – d. h. er gibt beim Sex die Befehle und demütigt seinen Sexpartner rücksichtslos. Nicht selten sind es Frauen, die solche Inserate aufgeben, um die Kerle nach Strich und Faden zu unterdrücken. Wer sich drauf einlässt, muss mit Peitschenhieben, Stiefellecken, Folterung und Fesselung rechnen.

IST „BFF" WAS GEILES?

Für manchen schon! Es handelt sich um ein Kürzel in Sex-Inseraten und bedeutet „Bauch-Falten-Fick"! Funktioniert natürlich nur, wenn der weibliche Bauch genügend Speckfalten aufweist, um den Schwanz reinzuschieben. Immerhin eine kreative Methode, sich mit überflüssigen Pfunden zu vergnügen …

WAS IST ’NE „LUSTPUMPE"?

Ein Gerät, das zu extraharten Erektionen verhilft: Man(n) steckt den Schwanz in einen festen, 20 cm langen Plastikzylinder. Die Öffnung schließt sich luftdicht um das Glied. Nun wird die Luft rausgepumpt. Ein Unterdruck entsteht, und das Blut schießt förmlich in den Schwanz. So steif war der Lümmel noch nie!

WIE PRÜFT MAN, OB EIN PRÄSER KAPUTT IST?

Am besten gar nicht! Manche schwören zwar auf den Trick, das Tütchen vorher aufzupusten wie einen Ballon und so ein Löchlein zu entdecken. Die Kondomhersteller warnen jedoch: Dadurch wird das Latex überdehnt und kann beim Fick reißen. Merke: Moderne Markenpräser haben einfach keine Schwachstelle – basta!

WELCHE PORNOS SIND VERBOTEN?

In Deutschland genau drei:

• Sex mit Kindern

• Sex mit Tieren

• Echte Gewaltpornos

Alle anderen Schweinereien sind erlaubt!

HOMOS, LESBEN ODER HETEROS – WER FICKT AM MEISTEN?

Das Hamburger Sexualinstitut ging der Frage nach. Das Ergebnis: Schwule Paare haben den Schwanz weit vorn. Es folgen die Paare Mann/Frau. Die Lesben müssen sich mit der Bronzemedaille begnügen. Diese Statistik sagt freilich nichts über die erotische Qualität oder die lustvolle Dauer der einzelnen Nummer aus – das wäre wiederum ein anderes Thema …

WAS IST „AUTOMASOCHISMUS"?

Sexuelle Selbstquälerei für Wichser und Wichserinnen! „Automasochisten kommen nur zum Höhepunkt, wenn sie sich selbst wehtun. Manchen genügt es, sich in die Eier oder die Nippel zu zwicken. Andere brauchen Nippelpiercings mit schweren Gewichten dran, piksen sich bis aufs Blut ins eigene Fleisch oder drücken sogar Zigaretten auf der nackten Haut aus. Die Ursachen dieser riskanten Perversion sind unbekannt. Kommt aber öfter vor, als der „Normalo denkt!

IST MUMPS FÜR MÄNNER GEFÄHRLICH?

Vor allem für echte Kerle! Bei Männern über 30 verursacht diese Kinderkrankheit sehr oft Hodenentzündung – die Folge kann Unfruchtbarkeit sein!

WIE LANGE BLEIBT SPERMA SCHARF?

Extrem lange! Bisher nahm man an, dass die Samenfäden nach spätestens 72 Stunden absterben. Doch jetzt fanden Sexmediziner in den Falten der Gebärmutter Sperma, das nach einer ganzen Woche noch lebte! Mit anderen Worten: Frauen können auch eine Woche nach dem Fick noch befruchtet und schwanger werden. Bei der Verhütung bitte berücksichtigen!

MÜSSEN NUTTEN ZUM AIDSTEST?

Nein! Es gibt keinen gesetzlichen Zwangstest für Prostituierte mehr. Auch mit HIV infizierte Huren dürfen anschaffen. Wer sich bei ihnen ansteckt, hat eben Pech gehabt. Es gibt auch keine Entschädigung, denn es lässt sich im Labor nicht nachweisen, von wem das Virus stammt. Für Freier heißt dies: Präser drüber!

WELCHES HORMON GEILT MÄNNER UND AUCH FRAUEN AUF?

Das „Testosteron"! Dieses Hormon kreist im Blut beider Geschlechter. Bei Männern bewirkt es zusätzlich Bart- und Körperbehaarung. Ist das Lusthormon bei Frauen zu hoch konzentriert, so müssen sie sich auch rasieren!

WIE GEHT „FAHRSTUHL-SEX"?

Genau wie’s der Name sagt – gemeint ist der Quickie im Fahrstuhl. Hat mehr Fans, als man denkt, und wird mittlerweile sogar in Puffs als „Special angeboten – z. B. in Europas größtem Bordell, dem „Pascha in Köln. Dort können Freier sich im Lift entsaften lassen!

WAS GENAU IST EIGENTLICH „PETTING"?

Fummeln, streicheln, lecken, massieren, eventuell bis zum Orgasmus. Nur eines ist nicht erlaubt – den Schwanz reinzustecken. Petting hat gewisse Vorteile: Die Mädchen bleiben bei dieser Sex-Variante jungfräulich, können nicht schwanger werden, und eine Ansteckung mit Aids ist auch extrem unwahrscheinlich. Speziell US-Girls stehen auf Petting. Das Wort kommt auch nicht zufällig aus dem Amerikanischen: „Pet bedeutet „liebkosen!

WAS IST ’NE „HOTTENTOTTENSCHÜRZE"?

Der Begriff stammt natürlich aus Afrika. Einige Stämme, vor allem die Hottentotten, pflegen ein spezielles Schönheitsideal: Die kleinen Schamlippen müssen möglichst weit zwischen den großen raushängen! Deshalb zupfen und zerren schon die jungen Mädels dran rum, um die kleinen Lippen zur maximalen Länge zu dehnen. In der europäischen Sex-Szene heißen deshalb alle kleinen Lippen, die zwischen den großen sichtbar werden, „Hottentottenschürzen. Etwa 15% aller Girls haben solche „Schürzen von Natur aus – und auch hierzulande gibt es dafür Fans!

WIE GEHT EIN „CHINESISCHES BAD"?

Eine traditionelle Technik aus dem Reich der Mitte: Der Mann taucht seinen steifen Schniedel nach jedem zwölften Stoß in eine Schale mit heißem Öl. Das soll beiden Beteiligten geile Gefühle verschaffen und den Fick verlängern – behaupten die Schlitzaugen. Gleich heute Abend probieren, ob’s stimmt …

17 X 5 – WAS BEDEUTET DAS?

Es ist ein Kürzel in Kontaktanzeigen. Der Inserent protzt mit der Größe seines Steifen: 17 cm lang, 5 cm im Durchmesser. Und welche Maße hat Ihrer, lieber Leser? Bitte nicht mogeln: Gemessen wird oben von der Eichelspitze bis zum Schambein!

AB WANN DARF EIN MANN SAMEN SPENDEN?

Ab dem 18. Geburtstag – keinen Tag früher. Und dann darf am laufenden Band gespendet werden – aber nur bis 40.

WAS IST „OVULATION"?

So nennt der Mediziner den weiblichen Eisprung. Etwa 14 Tage nach der letzten Periode wartet ein herangereiftes winziges Ei gierig auf befruchtenden Samen. Interessant für alle Kerle, die geile Weiber mögen: Zum Zeitpunkt des Eisprungs sind die Girls am schärfsten!

WO LIEGT DER „VENUSHÜGEL"?

Auf keiner Landkarte! Es ist vielmehr die sanfte dreieckige Erhebung oberhalb des Wonnespalts, benannt nach der römischen Liebesgöttin Venus. Auch „Schamhügel oder „Schamberg sind übliche Bezeichnungen. Diese aufregende Region gibt’s in drei Varianten – gelockt, kahl rasiert und teilrasiert.

WER BLÄST „DIE KERZE AUS"?

Jedes Girl, das die Lippen spitzt, um den Ständer in den Mund zu nehmen. Sieht ein bisschen so aus, als ob eine Kerze ausgeblasen wird – besonders dann, wenn der Schwanz voll senkrecht steht!

WIRKT VIAGRA AUCH BEI PFLANZEN?

Keine Scherzfrage! Die renommierte israelische BarIlan-Universität düngte Zimmerblumen versuchsweise mit Viagraextrakt. Es funktionierte! Ähnlich wie der Schwanz wurden auch die Pflanzenstängel fester und dicker. Genau wie dank Viagra mehr Blut in den Penis fließt, saugte sich die Pflanze mit Wasser voll, bis sie praller denn je dastand. Ob und auf wen die Pflanzen scharf wurden, bleibt jedoch offen …

WIE GEHT „RUDELN"?

Na klar – wenn geile Männlein & Weiblein haufenweise übereinander herfallen und es an Ort und Stelle wahl- und hemmungslos miteinander treiben, dann spricht man in der Swingerszene vom „Rudelbums oder einfach vom „Rudeln. Wer wäre da nicht gern dabei?

DÜRFEN DEUTSCHE SOLDATEN SCHWUL SEIN?

Aber freilich! Allerdings dürfen sie ihrer sexuellen Neigung nicht auf dem Kasernengelände nachgehen. Die gleiche Einschränkung gilt übrigens auch für „Normalos – gefickt wird vorm Kasernentor! In der Antike galten Homopärchen sogar als gefürchtete Schwertkämpfer, weil sie immer im „Doppelpack füreinander eintraten! Da warf keiner mit „Wattebäuschchen", wie es in den Schwulenwitzen oft heißt …

WIE VIEL KATHOLISCHE PRIESTER SIND VERHEIRATET?

Keine Scherzfrage! Rund 4000 der etwa 18.000 deutschen Priester durften mit Erlaubnis des Vatikans heiraten. Sie hielten es ohne Frau einfach nicht mehr aus. Sie bleiben weiter im Amt, halten aber keine Gottesdienste mehr ab. Die „Vereinigung katholischer Priester und ihrer Frauen (VkPF) schätzt übrigens, dass noch viel mehr deutsche Priester das Bett heimlich mit einer Frau teilen. Alles „Schweinepriester – oder eben ganz normale Männer?

MUSS DER EHEMANN DER ABTREIBUNG ZUSTIMMEN?

Nein! Die Frau fällt die Entscheidung über einen Schwangerschaftsabbruch ganz allein – ihr Bauch gehört ihr.

KÖNNTEN VIDEOTHEKEN AUF PORNOS VERZICHTEN?

Wohl kaum! Die heißen Streifen machen immerhin ein Drittel des Umsatzes aus. Fazit: Ohne Pornos gäb’s keine Videotheken – und damit auch keine „normalen" Spielfilme zum Ausleihen. Die Pornofans finanzieren also das Filmgeschäft!

WIE DICK IST EIN „JUNGFERNHÄUTCHEN"?

Manche sind so dünn wie ein Blatt in „Wochenend" – im Extremfall aber so dick wie das ganze Heft! Da verbiegt sich auch der strammste Schniedel. Abhilfe schafft der Frauenarzt: Ein winziger harmloser Schnitt, und der Weg ins feuchte Paradies ist frei.

DÜRFEN 16-JÄHRIGE JUNGS SAMEN SPENDEN?

Nein – auch wenn dies ein netter Ferienjob für die „Heranwichsenden" wäre. Die Samenbanken akzeptieren nur den Lustsaft von erwachsenen Spendern – also ab 18.

GEHÖRT ZAHNPASTA AUF DIE EICHEL?

Ja – und zwar bei

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Sind Sie (S)experte? - Folge 2 denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen