Gierig. Verliebt. Panisch.: Wie Anleger ihre Emotionen kontrollieren und Fehler vermeiden

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Gierig. Verliebt. Panisch.: Wie Anleger ihre Emotionen kontrollieren und Fehler vermeiden

Länge: 249 Seiten23 Stunden

Beschreibung

Erkenne Dich selbst - dann gewinnst Du an der Börse!
Der größte Feind eines jeden Anlegers schaut ihm jeden Morgen
aus dem Spiegel entgegen. Lernen Sie jetzt, wie Sie sich auf dem Weg
zum Wohlstand nicht mehr selbst im Weg stehen!
Unsere Psyche spielt uns gerne Streiche. Auch an der Börse stolpern wir regelmäßig über mentale Fallstricke. Sind wir im Plus, wollen wir dieses Gefühl konservieren - und verkaufen viel zu früh. Sind wir im Minus, wollen wir es nicht wahrhaben und bleiben auf Verlusten so lange sitzen, bis aus einem kleinen Minus ein dicker Krater im Depot geworden ist. Keine
Bange - so geht es den meisten. Schuld sind Emotionen wie Gier, Panik, Verliebtheit oder Ignoranz, die auch vor unserem Geld nicht haltmachen.
Handelsblatt-Journalistin Jessica Schwarzer zeigt in ihrem neuen Buch, in welche Psychofallen Anleger am häufigsten tappen und mit welchen Mitteln sie sich vor sich selbst schützen können.
Mehr lesen