Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Ausbildungsplan und Nachweisheft für die praktische Altenpflegeausbildung: Kompetenz- und Lernfeldorientierung gemäß AltPflAPrV

Ausbildungsplan und Nachweisheft für die praktische Altenpflegeausbildung: Kompetenz- und Lernfeldorientierung gemäß AltPflAPrV

Vorschau lesen

Ausbildungsplan und Nachweisheft für die praktische Altenpflegeausbildung: Kompetenz- und Lernfeldorientierung gemäß AltPflAPrV

Länge:
125 Seiten
17 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 11, 2015
ISBN:
9783170268463
Format:
Buch

Beschreibung

In bewährter Form bietet dieses Nachweisheft umfassende Dokumentationsvorlagen für die dreijährige Altenpflegeausbildung (inkl. Altenpflegehilfe). Entlang der Lernfelder der Altenpflege-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (AltPflAPrV) und der darin geforderten Schulnotenorientierung für praktische Leistungen gewährleistet es die Lernortkooperation von Theorie und Praxis. Optionale Praxismodule, Beurteilungsbögen für sämtliche praktische Ausbildungsphasen in der ambulanten und stationären Pflege sowie Selbsteinschätzungen und Beurteilungen durch die Praxisanleitung/-begleitung machen die Entwicklung der pflegerischen Handlungskompetenz, die in Fach-, Methoden-, Sozial- und Personalkompetenzen unterteilt ist, sichtbar. Neu in der 4. Auflage sind die folgenden erforderlichen Formulare: die Bescheinigungen der Ausbildungseinrichtungen, der Zulassungsantrag, die Einverständniserklärung und die Niederschrift sowie weitere vorgeschriebene Nachweise zur praktischen Prüfung.

Inhalte: Benutzerhinweise für Auszubildende und Praxisanleitung, Gesetzliche Bestimmungen, Dokumentation sämtlicher praktischen Ausbildungsphasen, Objektive und konstruktive Beurteilung, Einarbeitungscheckliste, Benotung nach dem Schulnotensystem, Tätigkeitskatalog (lernfeldorientiert), Nachweis der Vor-, Zwischen- und Abschlussgespräche, Praxismodule, fachspezifische Beurteilungsbögen, Selbsteinschätzung und Beurteilung (kompetenzorientiert), Praxisaufgaben, Berichterstattung, Protokollierung (Praxisbegleitung, -anleitung), Formulare zur praktischen Prüfung, Jahresplanung und Ausbildungsrahmenplan.
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 11, 2015
ISBN:
9783170268463
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Ausbildungsplan und Nachweisheft für die praktische Altenpflegeausbildung

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Ausbildungsplan und Nachweisheft für die praktische Altenpflegeausbildung - Friedhelm Henke

Kalenderwochen)

1         Nachweis der praktischen Ausbildungsphasen

2         Erfordernis des Nachweisheftes

Diese Zusammenstellung aus Ausbildungsplan und Nachweisheft beinhaltet die rechtlich erforderliche Dokumentation der praktischen Altenpflegeausbildung und dient insbesondere der wünschenswerten Verzahnung von theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalten durch systematische Einarbeitung und Anleitung. Die Durchführung von Vor-, Zwischen- und Auswertungsgesprächen Kap. 14, S. 71 ff.) erleichtert dies die erforderliche objektive Gesamtbeurteilung.

Die ausbildenden Praxiseinrichtungen übernehmen die Anleitungsfunktion. Dabei sind den Auszubildenden entsprechende Beurteilungen auszustellen. Diese sollen Angaben über die Dauer der Praktika, die Ausbildungsbereiche, über die vermittelten Kenntnisse, die erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie über Anwesenheits- und Fehlzeiten enthalten. Die Beurteilungen sind der Altenpflegeschule vorzulegen.

Während der theoretische und praktische Unterricht im Lernort »Schule« (Altenpflegeschule) stattfindet, erfolgt die praktische Anleitung im Lernort »Praxis« (in der Praxiseinrichtung). Um eine gezielte und qualifizierte Ausbildung zu gewährleisten, müssen die beiden Lernorte »Schule« und »Praxis« gut zusammenarbeiten und die Ausbildungsinhalte sorgfältig aufeinander abstimmen. Die Lernfeldorientierung des theoretischen und praktischen Unterrichts in der Schule lässt sich nicht explizit auf die Praxis übertragen, da viele Inhalte der Lernfeldrichtlinien umfassende Aspekte vermitteln, die demnach nicht unbedingt alle in konkrete Lernsituationen zu formulieren sind und in ihrer Komplexität auch nicht in jeder Einrichtung so vorkommen werden. Demzufolge würde das einer im Alltag realistischen (tatsächlich machbaren) praktischen Anleitung mit Sicherheit nicht gerecht. Aufgabe des Lernorts »Schule« ist es, den aktuellen Stand der im Unterricht vermittelten Inhalte darzulegen. Dabei wird eine bloße Weitergabe der bis dato abgearbeiteten Lernfeldinhalte jedoch keine große Hilfe sein. Schließlich soll die Zusammenarbeit mit den Praxiseinrichtungen gefördert

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Ausbildungsplan und Nachweisheft für die praktische Altenpflegeausbildung denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen