Mit Lesen beginnen

Star Trek - Deep Space Nine 8.10: Einheit

Bewertung:
421 Seiten4 Stunden

Zusammenfassung

Der Mord am Obersten Minister Shakaar am Vorabend von Bajors Aufnahme in die Föderation brachte politische Entwicklungen zum Erliegen und stürzte den Planeten und die Station Deep Space 9 ins Chaos. Die Ermittlungen brachten eine Verschwörung ans Licht, mit der eine parasitär lebende Spezies nicht nur die politische Zukunft Bajors bedroht, sondern auch den Fortbestand der gesamten Föderation. Zur gleichen Zeit steht das religiös gespaltene bajoranische Volk vor einem theologischen Wandel - dessen Last auf den Schultern von Colonel Kira Nerys ruht. Denn sie war es, die vor Monaten einen antiken Text publik machte und das Fundament des bajoranischen Glaubens erzittern ließ.

Nach einer historischen Forschungsreise durch den Gamma-Quadranten kehrt die erschöpfte und verwundete Mannschaft des Raumschiffes Defiant endlich nach Hause zurück, doch die Wiedersehensfreude ist nur von kurzer Dauer. Schon bald werden die Offiziere von der Krise auf der Station gepackt, müssen sich persönlichen Problemen stellen und Entscheidungen treffen, die ihr gesamtes Leben verändern. Auch der trauernde und von den Propheten berührte Commander Elias Vaughn steht an einem Scheideweg, als er erfährt, was wirklich aus Captain Benjamin Sisko wurde ...
Und irgendwo auf Bajor kommt ein lang erwartetes Kind zur Welt.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.