Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbarKellerleichen: Eine Kriminalgeschichte
Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Kellerleichen: Eine Kriminalgeschichte

Weiter stöbern

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Kellerleichen: Eine Kriminalgeschichte

Länge:
16 Seiten
9 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
12. Okt. 2012
ISBN:
9783709970553
Format:
Buch

Beschreibung

Diese Kriminalgeschichte ist dem Band "Zwölf mal Polt. Kriminalgeschichten" entnommen, der ebenfalls als E-Book erhältlich ist.

Der ertrunkene Japaner in der Kellergasse, gut gezielte Schüsse im Weinkeller und ein Kater auf Abwegen: Nach fünf Polt-Krimis erzählt Alfred Komarek in seinem Band "Zwölf mal Polt. Kriminalgeschichten" nun zwölf neue Geschichten rund um den Weinviertler Kult-Gendarmen.
Er spannt dabei einen weiten Bogen von Simon Polts prägenden ersten Tagen im Gendarmeriedienst bis zu seinem späteren Leben als Ermittler im Ruhestand, Ehemann und Vater. Mit seinem unnachahmlichen Gespür für Landschaft und Leute des Weinviertels erzählt Alfred Komarek von den Dörfern und Kellergassen des Wiesbachtals und erlaubt seinen Leserinnen und Lesern neue Begegnungen mit Polt und den liebgewonnenen Menschen um ihn herum: mit der allwissenden Gemischtwarenhändlerin Habesam und dem Winzer Höllenbauer, mit Karin Walter, der Frau an Polts Seite - und natürlich mit seinem Kater Czernohorsky.
Herausgeber:
Freigegeben:
12. Okt. 2012
ISBN:
9783709970553
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Kellerleichen


Rezensionen

Was die anderen über Kellerleichen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen