Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Haut ab!: Die Juden in der Beschneidungsdebatte
Haut ab!: Die Juden in der Beschneidungsdebatte
Haut ab!: Die Juden in der Beschneidungsdebatte
eBook91 Seiten1 Stunde

Haut ab!: Die Juden in der Beschneidungsdebatte

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Eine Schrift gegen die Bedenkenlosigkeit der Beschneidungsgegner, gegen die Sprachlosigkeit der Juden.

Das "Kölner Urteil", das im Frühjahr 2012 die religiöse Beschneidung eines Knaben als strafbaren Akt wertete, hat in Deutschland und anderen Staaten eine hitzige Debatte zu diesem Thema ausgelöst. Für die europäische Gesellschaft steht damit auch der Friede mit ihren religiösen Minderheiten auf dem Spiel. Bodenheimer untersucht die Mechanismen und die Problematik dieser Debatte mit Blick auf das Verhältnis der deutschen Gesellschaft zu den Juden.
SpracheDeutsch
HerausgeberWallstein Verlag
Erscheinungsdatum4. Sept. 2012
ISBN9783835323186
Haut ab!: Die Juden in der Beschneidungsdebatte
Vorschau lesen
Autor

Alfred Bodenheimer

Alfred Bodenheimer ist Professor für Jüdische Literatur- und Religionsgeschichte an der Uni Basel. Er ist nicht nur als Judaist sehr renommiert, sondern veröffentlicht auch Kriminalromane rund um die Fälle des Rabbi Klein. Das Verhältnis von Sprache und Religion ist also gleich in mehrfacher Hinsicht bei ihm präsent.

Mehr von Alfred Bodenheimer lesen

Ähnlich wie Haut ab!

Ähnliche E-Books