Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Internationales Controlling erfolgreich ausrichten: Der Leitfaden für ein erfolgreiches internationales Controlling
Internationales Controlling erfolgreich ausrichten: Der Leitfaden für ein erfolgreiches internationales Controlling
Internationales Controlling erfolgreich ausrichten: Der Leitfaden für ein erfolgreiches internationales Controlling
eBook86 Seiten22 Minuten

Internationales Controlling erfolgreich ausrichten: Der Leitfaden für ein erfolgreiches internationales Controlling

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Dieses Controlling eBook ist für die gestiegenen Anforderungen im Controlling durch die zusammenwachsende Weltwirtschaft konzipiert. Die internationale Ausrichtung der Geschäftsaktivitäten infolge der Globalisierung der Märkte bedingt eine Weiterentwicklung des nationalen Controlling zum internationalen Controlling. Die Aufgabenstellungen eines auf internationale Rahmenbedingungen zugeschnittenen Controlling sind die spezifischen Inhalte dieses Konzepts. Sie lernen die internationalen Planungs- und Steuerungsinstrumente kennen und erfahren wie daraus die besonderen Aufgabenstellungen abzuleiten sind. Mit diesem Leitfaden profitieren Sie von den Inhalten erfolgreicher Managementtrainings und Umsetzungsberatungen aus namhaften Unternehmen für Ihren Karriereschub. Erhalten Sie viele praxisbewährte Impulse für die Umsetzung eines erfolgreichen internationalen Controlling. Der Autor verwendet hierbei eine allgemein verständliche Ausdrucksweise, um die komplexen Sachverhalte anschaulich darzustellen. Dieses eBook wurde eigens für die Displaydarstellung ausgerichtet (optimierte Darstellung von Text und Grafiken).
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum2. Jan. 2012
ISBN9783939255390
Internationales Controlling erfolgreich ausrichten: Der Leitfaden für ein erfolgreiches internationales Controlling
Vorschau lesen

Mehr lesen von Prof. Dr. Harry Schröder

Ähnlich wie Internationales Controlling erfolgreich ausrichten

Titel in dieser Serie (4)

Mehr anzeigen

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Internationales Controlling erfolgreich ausrichten

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Internationales Controlling erfolgreich ausrichten - Prof. Dr. Harry Schröder

    1  CONTROLLINGUMFELD

    Internationalisierung des Geschäfts:

    Das internationale Handelsvolumen hat sich vervielfacht und die Nationen sind immer stärker voneinander abhängig.

    Der internationale Handel fördert die Spezialisierung; denn sobald in einem Land unterschiedliche Grade an Produktivität erzielt werden, lohnt sich die Spezialisierung und Arbeitsteilung.

    Die besondere Entwicklung und Bedeutung des internationalen Handels

    ist darin begründet, weil:

    Unterschiede in den Produktionsbedingungen bestehen

    die Kosten gesenkt werden können

    die Präferenzen der Menschen unterschiedlich sind

    Aber der internationale Handel hat nicht ausschließlich Vorteile.

    Importe verdrängen die inländischen Produkte und Arbeitsplätze gehen dabei verloren.

    Bisweilen werden deshalb politische Handelsbarrieren errichtet, wenn betroffene Gruppen Einwände gegen den Außenhandel erheben und die Länder Zölle und Importmengenbeschränkungen verhängen.

    Eine Volkswirtschaft mit einem hohen Außenhandelsanteil wird als offene Volkswirtschaft bezeichnet.

    Als Maß für den Grad der Offenheit einer Volkswirtschaft hat sich das Verhältnis zwischen Exporten und Importen eines Landes

    und seinem BIP bewährt. Viele Länder, vor allem in Westeuropa und Ostasien, sind sehr offene Volkswirtschaften und Im- bzw. Exporte.

    Der Anteil der Im- und Exporte macht dort über 50 Prozent ihres Bruttoinlandsproduktes (BIP) aus.

    Die Länder erachten es aus folgenden Gründen als vorteilhaft,

    sich am internationalen Handel zu beteiligen:

    Unterschiedliche Produktionsbedingungen

    teilweise spiegeln diese die jeweilige Ausstattung mit natürlichen Ressourcen (Erdölvorkommen, fruchtbares Ackerland) wieder.

    Sinkende Produktionskosten 

    viele Produktionsprozesse profitieren von den Größenvorteilen (economics of scale), d.h., dass ihre durchschnittlichen Produktionskosten mit zunehmender Produktionsmenge sinken.

    Unterschiedliche Präferenzen 

    viele Länder betreiben selbst bei gleichen Produktionsbedingungen Handel untereinander, wenn ihre Güterpräferenzen (z.B. Fleisch anstatt Fisch) verschieden sind.  

    Die Bildung der Wechselkurse:

    Zum internationalen Handel gehört die Verwendung verschiedener nationaler Währungen.

    Diese sind durch ihre jeweiligen Preise, die Wechselkurse, untereinander verbunden.

    Ausländische Währungen werden auf dem Devisenmarkt gehandelt und Devisenbörsen (organisierte Märkte) gibt es in New York, Tokio und Zürich.

    Auf dem Devisenmarkt wird der Preis für eine Einheit einer ausländischen Währung gemessen in heimischer Währung gebildet, und dieser Preis wird als Wechselkurs bezeichnet.

    Wechselkurse bleiben im Laufe der Zeit größtenteils nicht fix, sondern sie variieren wie jeder andere Preis von Woche zu Woche und von Monat zu Monat entsprechend den Kräften von Angebot und Nachfrage.

    Das Angebot und die Nachfrage

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1