Mit Lesen beginnen

Mein Leben: Als Mennonit unter dem Zaren, Stalin, Hitler und Stroessner

Bewertung:
180 Seiten5 Stunden

Zusammenfassung

Jakob Redekopp hat seine Lebenserinnerungen aufgeschrieben, und dabei seine bewegte Geschichte lebhaft dargestellt. Einen zusammenfassenden Einblick in die Welt seiner Zeit bietet uns der Lebenslauf, den Enkel Uwe Neufeld für das Lexikon der Mennoniten in Paraguay aufgeschrieben hat.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.