Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Borgia: Roman einer Familie
Borgia: Roman einer Familie
Borgia: Roman einer Familie
eBook214 Seiten1 Stunde

Borgia: Roman einer Familie

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Alfred Georg Hermann Henschke (4.11.1890 – 14.8.1928) war ein deutscher Schriftsteller der unter dem Psyeudonym Klabund bekannt ist.

Er wählte das Pseudonym (eine Zusammensetzung aus Klabautermann und Vagabund) im Jahr 1912 nach ersten erfolgreichen Veröffentlichungen.

Klabunds Werk verfasste 25 Dramen und 14 Romane, die zum Teil erst posthum veröffentlicht wurden.
SpracheDeutsch
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum5. Okt. 2015
ISBN9783738652109
Borgia: Roman einer Familie
Vorschau lesen
Autor

Klabund

Klabund (1890 1928), eigentlich Alfred Henschke, gehörte zum Umfeld der sog. Schwabinger Boheme vor dem Ersten Weltkrieg und schrieb zahlreiche Gedichte, Erzählungen, Romane, Bühnenwerke und Texte fürs Kabarett. Bekannt wurde er mit einem 1917 in der Neuen Zürcher Zeitung publizierten offenen Brief, in dem er den Rücktritt von Kaiser Wilhelm II. forderte. Das an chinesischen Vorlagen orientiertes Drama "Der Kreidekreis" diente Alexander von Zemlinsky als Vorlage für seine gleichnamige Oper und inspirierte Bertolt Brecht zu dem Stück "Der kaukasische Kreidekreis". Klabunds "Erotische Erzählungen" changieren zwischen Groteske und Sinnlichkeit und zeigen in ihrem volkstümlichen Tonfall die Nähe des Autors zu stilistisch und thematisch verwandten Autoren wie Horvath und Brecht.

Mehr von Klabund lesen

Ähnlich wie Borgia

Ähnliche E-Books