Mit Lesen beginnen

Frankenberger Weihnachtsgeschichten

Bewertung:
124 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

In „Frankenberger Weihnachtsgeschichten“ laden vierzehn Kurzgeschichten zum gemütliche Lesen und Vorlesen in der Adventszeit ein.
Die beiden Autoren aus Frankenberg haben verschiedene Begebenheiten aufs Papier gebracht, die rund um ihren Heimatort spielen.
Eine gute Mischung aus besinnlichen, autobiographischen und heiteren Erzählungen, und ein Kriminalfall darf natürlich auch nicht fehlen.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.