Mit Lesen beginnen

Traurig und befreit zugleich: Psychische Folgen des Schwangerschaftsabbruchs

Bewertung:
142 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Die Studie des Familienplanungszentrums Hamburg widerspricht dem Mythos, dass eine Abtreibung in jedem Fall traumatisch sein muss. Frauen wurden nach einem Schwangerschaftsabbruch ausführlich befragt. Die Ergebnisse dieser Befragung aus der ersten Hälfte der 1990er Jahre referiert dieses Buch, verdichtet in zwölf Fallgeschichten. Die Frauen selbst berichten von ihren Erfahrungen, die für andere vor oder nach einem Schwangerschaftsabbruch hilfreich sein können. Welche Bedingungen führen dazu, dass Frauen unter einer Abtreibung leiden, welche Umstände verhelfen zu einer guten Verarbeitung? In dieser Hinsicht hat die Veröffentlichung nichts von ihrer Aktualität verloren.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.