Mit Lesen beginnen

Handlungsbedarf: Eine Reise in die Welt des Soseins – Philosophische Kurzgeschichten übers Einlassen und so!

Bewertung:
44 Seiten26 Minuten

Zusammenfassung

Was haben ein Schlüsselanhänger, ein Kaffeebecher und ein Computer gemeinsam?
Eigentlich nichts!
Außer ein erzählendes Ich, das zuviel denkt und dabei das Handeln vergisst.
Zu blöd!
Besonders dann, wenn's ums Einlassen auf Gefühle und so geht.
Ob da Äußerungen der Dichter und Denker des Abendlandes weiterhelfen können?

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.