Personalentwicklung als Schulleitungsaufgabe

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Personalentwicklung als Schulleitungsaufgabe

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 127 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Knapp, übersichtlich und äußerst praxisorientiert widmen sich Bianca Ender und Anton Strittmatter der Frage, wie Personalentwicklung im Schulbereich vorangetrieben werden kann, welche Probleme sich stellen, und wie SchulleiterInnen ein professonelles Konzept der Personalentwicklung erarbeiten können.
Der schmale, hervorragend strukturierte Band enthält keine Allheilmittel und Rezepte, aber eine Fülle von Anregungen und nützlichen Konzepten: Handlungsanleitungen, Praxisbeispiele und -instrumente sowie Vorschläge zur Problemlösung, die sich bereits in der Umsetzung bewährt haben.
SchulleiterInnen, die sich mit Personalentwicklung an ihrer Schule auseinandersetzen wollen, erhalten so Unterstützung bei ihrer neuen Aufgabe und Hilfe in kritischen Situationen.
Aus dem Inhalt:
Sich ein Konzept der Personalentwicklung erarbeiten
Begleitung in biografisch kritischen Phasen
Personalportfolio planen
Individuelle Weiterbildung stimulieren und zum gemeinsamen Thema machen
Standort- und Perspektivengespräche führen
Konstruktive Konfliktlösegespräche führen
Hilfreich Feedback geben
Mehr lesen