Mit Lesen beginnen

G.F. Barner 53 – Western: Er gab ihm sein Wort

Bewertung:
129 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Packende Romane über das Leben im Wilden Westen, geschrieben von einem der besten Autoren dieses Genres. Begleiten Sie die Helden bei ihrem rauen Kampf gegen Outlaws und Revolverhelden oder auf staubigen Rindertrails. Interessiert? Dann laden Sie sich noch heute seine neueste Story herunter und das Abenteuer kann beginnen.


Die Hand kam langsam hinter dem Corralpfosten hoch. Mondlicht ließ die Messerklinge blinken. Und dann zuckte der braune Arm nach vorn. Das Messer zog seine Bahn durch die Mondnacht am Red River. Es durchschnitt den süßlichen, betäubenden Duft der Playa del Oro, der buschbedeckten Hügelketten jenseits des Flusses. Wenig später traf die Klinge Jubal Kingsburns Rücken.

Der Tod kam für den Posten an den Pferdecorrals der Cardigan Ranch völlig unverhofft. Er zerriß Kingsburns Gedanken an ein Mädchen in Amarillo.

Das Gewehr, dachte Kingsburn, ich muß es haben. Schießen, die anderen wecken. Vierzehn Mann schlafen. Ich muß sie wecken.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.