Mami 1797 – Familienroman: Meine Freundin Taiga

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Mami 1797 – Familienroman: Meine Freundin Taiga

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 110 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Seit über 40 Jahren ist Mami die erfolgreichste Mutter-Kind-Reihe auf dem deutschen Markt! Ein Qualitätssiegel der besonderen Art, denn diese einzigartige Romanreihe ist der Maßstab und einer der wichtigsten Wegbereiter für den modernen Familienroman geworden. Weit über 2.600 erschienene Mami-Romane zeugen von der Popularität dieser Reihe.


Der Busfahrer bremste abrupt. Die meisten Fahrgäste wurden unsanft nach vorn geschleudert. Eini-ge schrien erschrocken auf. Grund für dieses Manöver war ein kleines Mädchen, das über die Straße rannte, ohne sich umzusehen. Autofahrer hupten empört, Radfahrer wichen mit kreischenden Bremsen aus. Der Mann hinter dem Steuer des Linienbusses fluchte. Jenny Holtorff bemerkte nichts von der Aufregung, die sie verursachte. Sie war selbst in heller Erregung und nahm ihre Umwelt deshalb kaum mehr wahr. Ohne sich umzusehen lief sie weiter. Der blonde Pferdeschwanz an ihrem Hinterkopf wippte. Die Strähnen, die sich daraus gelöst hatten, klebten feucht an Jennys rundlicher Kinderstirn. Obwohl sie ihre Sicht erheblich beeinträchtigten, strich das Mädchen sie nicht zurück.
Mehr lesen