Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Psychologie: Das Geheimnis unserer Motivation (GEO eBook Single)

Psychologie: Das Geheimnis unserer Motivation (GEO eBook Single)

Von GEO

Vorschau lesen

Psychologie: Das Geheimnis unserer Motivation (GEO eBook Single)

Von GEO

Bewertungen:
4/5 (1 Bewertung)
Länge:
25 Seiten
21 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Dec 2, 2015
ISBN:
9783652005623
Format:
Buch

Beschreibung

Wenn wir uns "motivieren" wollen, dann meistens für etwas, worauf wir eigentlich keine Lust haben. Dabei wäre es besser, öfter mal auf unseren inneren Schweinehund zu hören. Ein Plädoyer für mehr Aufbruch im Leben

Die großen Themen der Zeit sind manchmal kompliziert. Aber oft genügt schon eine ausführliche und gut recherchierte GEO-Reportage, um sich wieder auf die Höhe der Diskussion zu bringen. Für die Reihe der GEO eBook-Singles hat die Redaktion solche Einzeltexte als pure Lesestücke ausgewählt. Sie waren vormals Titelgeschichten oder große Reportagen in GEO.
bringen. Für die Reihe der GEO eBook-Singles hat die Redaktion solche Einzeltexte als pure Lesestücke ausgewählt. Sie waren vormals Titelgeschichten oder große Reportagen in GEO.
Herausgeber:
Freigegeben:
Dec 2, 2015
ISBN:
9783652005623
Format:
Buch

Ähnlich wie Psychologie

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel


Im Buch

Top-Zitate

  • Dopamin spielt dabei eine wichtige Rolle. Gute Computerspiele simulieren genau das, wofür die Natur das Dopaminsystem geschaffen hat: existenzielle Her- ausforderungen, die eine rasche Entscheidung erfordern und unwillkürliche Folgen nach sich ziehen.

Buchvorschau

Psychologie - GEO

GEO

Motivation – Ach, mach doch, was du willst

Wenn wir uns »motivieren« wollen, dann meistens für etwas, worauf wir eigentlich keine Lust haben. Dabei wäre es besser, öfter mal auf unseren inneren Schweinehund zu hören. Ein Plädoyer für mehr Aufbruch im Leben

Von Jürgen Schaefer

Ein angebissenes Brötchen und eine halbe Tasse Kaffee waren alles, was der Vater zurückließ, als er sich nach Italien absetzte. Offensichtlich waren ihm seine Geschäfte in Deutschland zu heiß geworden. Rosa Maria Puca, damals ein Teenager, sah einer düsteren Zukunft entgegen: Der Bruder, mit dem Vater abgehauen, landete bald selbst im Gefängnis. Die Mutter konnte die Restfamilie kaum ernähren, geschweige denn die Stromrechnung bezahlen. Doch irgendetwas trieb Rosa Maria Puca an, sich gegen den Abwärtssog zu stemmen. Als sie am Ende der Realschule weiterlernen wollte, blaffte die Lehrerin: „Was willst du denn auf dem Gymnasium? Du kannst ja nicht mal richtig Deutsch!" Puca strampelte sich unbeirrt nach oben. Nach dem Abitur steckte sie am Fließband Schraubenzieher zusammen, um sich das Studium zu finanzieren. Schaffte den Abschluss, den Doktortitel, die Habilitation. Heute lehrt Prof. Dr. Rosa Maria Puca, Tochter eines italienischen Ganoven und einer deutschen Hilfsarbeiterin, an der Universität Osnabrück.

Ihr Spezialgebiet: Motivationspsychologie. Ihre ehrliche Selbstdiagnose: „Ich weiß auch nicht, warum ich unbedingt mehr

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Psychologie denken

4.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen