Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Work with Energy …work with yourself: Wie Energie wirkt

Work with Energy …work with yourself: Wie Energie wirkt

Vorschau lesen

Work with Energy …work with yourself: Wie Energie wirkt

Länge:
140 Seiten
2 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 1, 2019
ISBN:
9783936612851
Format:
Buch

Beschreibung

Benedikt Maurer ist erfolgreicher PSYCHOKINET und MYSTIFIER und möchte seine Kenntnisse und Erfahrungen in diesem Handbuch zum Thema Energiearbeit an Interessierte weitergeben.

Der Autor hat dieses Thema auch für solche verfasst, die zum Beispiel schon Erfahrung im Astralreisen haben und jetzt den "Thrill" nach mehr suchen.

Das Buch beinhaltet einige wichtige und interessante Informationen, die auch mit der Praxis zu tun haben, um zum Beispiel TELEKINESE anzuwenden.

Die Energiearbeit bietet auch Möglichkeiten um das dritte Auge (Third Eye) zu öffnen und die Telekinetische Kraft wirken zu lassen.

Jeder kann die Energiearbeit im Selbstkurs erlernen und anwenden.

Damit Sie vorab zum Beispiel von der TELEKINESE per Videoanschauung einen Eindruck gewinnen, besuchen Sie dazu einfach den YOUTUBE-KANAL von BENEDIKT MAURER und lassen sich vorab einfach von seinen beeindruckenden telekinetischen Experimenten überzeugen.

Die Kapitel umfassen: Einleitung / Energietraining / Das dritte Auge öffnen (Third Eye) / Telekinetische Kräfte / Manipulierende Kräfte / Gedankenkraft / Astralreisen / Quantenphysik
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 1, 2019
ISBN:
9783936612851
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Work with Energy …work with yourself

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Work with Energy …work with yourself - Benedikt Maurer

kaufen.

Das dritte Auge öffnen (Third Eye)

Als Das dritte Auge bezeichnet man unsere energetische Verbindung zu Weisheit und Erkenntnis. Das dritte Auge ist das sechste der sieben Hauptchakren des Menschen. Es wird auch Stirnchakra oder Ajna‐Chakra genannt. Ist das dritte Auge geöffnet, werden Intuition und Erkenntnisfähigkeit gestärkt, sowie eine das Alltagsbewusstsein transzendierende Bewusstseinserweiterung ermöglicht. Menschen mit weit geöffnetem dritten Auge werden auch übersinnliche Fähigkeiten wie Hellsehen oder Gedankenlesen nachgesagt. Worauf das aber wiederum der Psychokinese angehört, da man das Willentlich zu beeinflussen scheint. Mit dem dritten Auge ist übrigens auch Telekinese machbar. Je nachdem wie stark dein Bewusstsein ist, desto größer sind die Erfolge.

Manche Menschen werden mit einem ausgeprägten dritten Auge geboren. Sie sind von Natur aus begabt für intuitive Erkenntnisse und übersinnliche Wahrnehmungen. Manche kultivieren diese Fähigkeiten, andere verlieren sie im Laufe des Lebens wieder. Neben einer angeborenen Ausprägung ist also auch die Lebensführung entscheidend für die Öffnung des dritten Auges. Daher ist es auch nicht von Natur aus begabten Menschen möglich, die Fähigkeiten zu entwickeln, die ein offenes drittes Auge hervorruft. Es gibt einige Dinge, die man tun kann, um gezielt das Stirnchakra zu aktivieren und damit das dritte Auge zu öffnen. Nach der Chakrenlehre ist jedes Chakra mit bestimmten Eigenschaften, Gegenständen, Pflanzen und anderen Dingen verbunden. Die Farbe des Stirnchakras ist Violett. Eine der einfachsten Maßnahmen zur Öffnung des dritten Auges ist es daher, sich mit violetten Dingen zu umgeben. Vielleicht haben Sie bemerkt, dass auch hinten auf dem Buch, das dritte Auge Zeichen in dieser Farbe gehalten ist. Allein, dass Sie diesen Text lesen, ist ein guter Schritt zum Öffnen des dritten Auges. Besondere Gegenstände für die Aktivierung von Chakren sind Edelsteine (für das dritte Auge ein Amethyst oder Bergkristall). Auch bestimmte Aromen und Kräuter sind mit dem dritten Auge verbunden. Etwas aufwendigere aber sehr effektive Maßnahmen zur Öffnung des dritten Auges sind Chakra Meditation, Chakra Yoga und eine neue Technologie Namens Brainwave Entrainment.

Die Eigenschaften des dritten Auges:

Das dritte Auge ist unsere Verbindung zur geistigen Energie der Weisheit und Erkenntnis. Ist das dritte Auge geöffnet, kann diese Energie frei fließen und in unser Leben treten. Sie befähigt uns zu einigen wichtigen Dingen und kann ein machtvolles Instrument sein.

Einige Eigenschaften, die durch ein geöffnetes drittes Auge hervortreten, im Überblick:

•starke Intuition

•gute Menschenkenntnis (insbesondere Lügen anderer Menschen erkennen)

•erhöhte geistige Fähigkeiten (z.B. Konzentration, Gedächtnis, Klarheit)

•starke Visualisierungsfähigkeit

•Gedankenkraft (Telekinese)

•übersinnliche Wahrnehmungen

Bei dem sechsten Chakra geht es um die spirituelle Sicht und Vision. Es ist das wichtigste Chakra, welches es zu meistern gilt! Es wird auch das Meister Chakra genannt.

Sogar, auf einer wissenschaftlichen Ebene, sagen Ärzte, dass die mit diesem Chakra verbundene Gehirnanhangdrüse die Meisterdrüse ist, denn diese Drüse kontrolliert alle anderen Drüsen im Körper.

Um also die Gehirnanhangdrüse ihre potentiell höchste Funktion zu ermöglichen müssen wir unser 6. Chakra entwickeln, um uns selbst zu erlauben zu realisieren, dass das dritte Auge alles damit zu tun hat unser Bewusstsein zu verfeinern und zu entwickeln.

Wenn wir uns auf diesen Bereich fokussieren, werden wir sehen dass es alle Aspekte unseres Wesens positiv beeinflusst.

Das dritte Auge ist eine direkte Verbindung zu deinem höheren Bewusstsein und damit du klar siehst und um eine klare Perspektive des Lebens zu bekommen, müssen wir zuerst unsere Informationsbanken mit Wissen füllen und dann auf der spirituell/psychologische Ebene an uns arbeiten wie z.B. an der Reinigung, Klärung, Fragmentation, psychologische Blindheit klären, Illusion und so weiter…

Und dann werden wir herausfinden, das wir dann fähig sind das Leben und die Realität viel effektiver zu sehen und wir werden mehr in Ausrichtung sein mit der wirklichen Realität!

Bewusstsein beeinflusst alles, und ich meine wirklich alles!

Wir sehen nicht nur mit unseren physischen Augen, du siehst mit deinem Bewusstsein!

Dies ist eine große Lektion, die wir lernen müssen. Teil des Öffnens des dritten Auges ist die spirituelle Weisheit über esoterisches Wissen und das Verstehen hiervon!

Wichtig ist es die spirituelle Psychologie zu studieren und sie anzuwenden, wie es in Büchern beschrieben wird wie die „Seelenpsychologie" von Dr. Joshua David Stone.

Deswegen ist es auch, warum so viele Hellsichtige unglaublich unklar sind, spirituell und psychologisch gesehen, obwohl sie in die Inneren Ebenen schauen können.

Hellsichtigkeit ist in Wahrheit eine Fähigkeit des Unterbewusstseins und/oder ein innerer Sinn. Deswegen ist es auch möglich Hellsichtig zu sein.

Deswegen ist es auch, das so viele Lichtarbeiter in der Faszination der psychischen Welt gefangen sind, nicht realisierend, das dies eine unterbewusste und/oder astrale/mentale Welt ist und nicht die wahre spirituelle Welt.

Deswegen haben sie alle auch dieses seltsame schwarze Magie Zeug in den einschlägigen Geschäften. Die Besitzer dieser Geschäfte, die sehr oft psychisch identifiziert sind, haben nicht zwischen den spirituellen und den psychischen Bereichen unterschieden.

Lichtarbeiter geben oft ihre Kraft hier ab, und das ist natürlich nicht angemessen, wie ihr selbst sehen könnt.

Dies hat nicht nur sehr wenig mit dem Öffnen des dritten Auges zu tun, sondern es ist auch sehr oft ein psychischer Bereich, der wenig mit dem Spirituellen verbunden ist!

Wenn du wirklich dein drittes Auge öffnen willst und wirklich deine Gehirnanhangdrüse mit der ausreichenden Energie versorgen willst, die es braucht, dann arbeite an deinem „Volles Spektrum Prisma Bewusstsein" in einer ausgeglichenen und integrierten Weise!

Auch dieser etwas längere Diskurs über das 3. Auge Chakra ist natürlich nur die Spitze des Eisberges.

So aktivieren Sie Ihr drittes Auge:

Was wir »das dritte Auge«, »das sechste Chakra« und »Zirbeldrüse« nennen, ist ein besonders wichtiger Teil unseres Körpers. Jedes einzelne Chakra vibriert mit seiner eigenen Frequenz, die Aktivierung des dritten Auges erfordert also die richtigen Vibrationen, die ein magnetisches Feld zwischen der Hirnanhangdrüse und der Zirbeldrüse erzeugen. Um dieses Ziel zu erreichen, sind Visualisierung und Meditation von größter Wichtigkeit. Der Prozess kann intensiv und langwierig sein, doch die Mühe lohnt sich!

Es werden verschiedene Methoden zur Aktivierung des dritten Auges empfohlen, doch alle erfordern die Entspannung des Körpers, Fokussierung des Geistes und die Visualisierung der Energie des sechsten Chakra. Die Meditation ist eine höchst persönliche Erfahrung, versuchen Sie also, Ihre Meditationspraxis Ihren Vorlieben anzupassen. Vielleicht meditieren Sie lieber im Freien, in der Nacht oder in einem bestimmten Raum.

So notwendig es ist, Ihre Meditationssitzungen nach Ihren persönlichen Bedürfnissen zu gestalten, Sie müssen gleichzeitig eine klare Vorstellung davon haben, was Sie zu erreichen versuchen – und wie. Es folgen nur einige von vielen möglichen meditativen Übungen. Dabei wird empfohlen, dass Sie zunächst diesen Schritten folgen und den Prozess persönlicher gestalten, sobald Sie Ihren Meditationsstil besser

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Work with Energy …work with yourself denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen