Mit Lesen beginnen

Vorteil-/Nutzen-Argumentation: Warum der werthaltige Nutzen so kaufentscheidend ist

Bewertung:
116 Seiten47 Minuten

Zusammenfassung

Du verkaufst nicht, was dein Produkt ist - du verkaufst immer, was dein Produkt tut.
Es leuchtet ein, dass die Verkaufsarbeit leichter und gewinnbringender ist, wenn du anstatt eines Produktes / Dienstleistung die Ersparnis, die Sicherheit, die Zweckmäßigkeit, die Bequemlichkeit, Prestige usw. anbieten kannst, denn das Produkt ist nur Mittel zum Zweck und deswegen für den Kunden von zweitrangiger Bedeutung.
In der Tat spiegelt sich diese Überlegung auch im Unterschied zu den Verkaufsergebnissen derjenigen Verkäufer wider, die nur Produkte verkaufen können und jenen, die gelernt haben, die Idee hinter dem Produkt zu verkaufen.
In der Auswertung dieser Erkenntnis unterscheidet sich häufig der Verkäufer von dem Topp-20%-Verkäufer. Und du willst ja letztendlich zu den Topp-20%-Verkäufern gehören und deswegen hast du ja dieses Buch gekauft.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.