Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Megatrend Immobilien - Teil 4
Megatrend Immobilien - Teil 4
Megatrend Immobilien - Teil 4
eBook80 Seiten53 Minuten

Megatrend Immobilien - Teil 4

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Vermögensaufbau durch Cleverness und erprobte Strategien

Sie fragen sich, wie Sie Immobilien optimal finanzieren, damit sich eine vermietete Immobilie auch wirklich rechnet?

Falls dies Ihre zentralen Fragen sind, ist dies genau das richtige Buch für Ihren Einstieg in das Thema private Immobilieninvestments. Lernen Sie in diesem vierten Teil der 6-teiligen E-Book-Serie wie Sie Immobilien intelligent finanzieren. Immobilienprofi Thomas Knedel führt Sie ein in die Geheimnisse erfolgreicher Immobilieninvestoren und bespricht mit Ihnen unter anderem:

- den Eigenkapitalanteil Ihrer Finanzierung optimal bestimmen
- den minimalem Eigenkapitaleinsatz ein großes Immobilienportfolio aufbauen
- Ihre optimale Fremdkapitalstruktur finden
- öffentliche Darlehen – neben dem aktuellen Niedrigzinssatz – zur Optimierung der Eigenkapitalrendite und des Cashflows nutzen
- Wertgutachten einschätzen
- Fallen bei Kreditvertragsklauseln erkennen.

Zahlreiche Beispiele und Kalkulationen aus der Praxis zeigen Newcomern und Fortgeschrittenen, worauf es wirklich ankommt. Umfangreiches Bonusmaterial mit Kalkulationstools sowie Checklisten reichern diese E-Book-Serie an.
Thomas Knedel ist Bestsellerautor und bereits seit 1998 privater Immobilieninvestor. Zudem weiß er aus seiner beruflichen Praxis aus dem Immobilien- und Baumanagement genau wovon er spricht. Neuerdings veranstaltet er zudem Online-Kurse, Workshops und Privatcoachings für (angehende) Privatinvestoren.


Ihr persönlicher Einstieg in das Thema Immobilien mit System und Anleitung

Wenn Sie diesen vierten Teil der E-Book-Reihe gelesen haben, werden Sie den Einstieg in das Thema private Immobilien-Investments spielend leicht meistern.

KJ sagt zum ersten Teil der E-Book-Serie:
„Was bekomme ich? Ganz einfach: Profiwissen in persönlicher und unkomplizierter Ansprache. Endlich mal eine kurzweilige Darstellung aller notwendigen Fachbegriffe in kompakter Form.. und noch viel mehr! Warum Immobilieninvestments? Hier finde ich Antworten auf meine Fragen für alle Vorbereitungen. Gleich der direkte Einstieg am Anfang macht Lust auf mehr. Hier werden Themen behandelt, um die ich mir noch gar keine Gedanken gemacht habe. Ich bin mal auf die anderen Teile gespannt."

Zögern Sie daher nicht und sehen Sie sich diese Anleitung für den Start in die Immobilienwelt genau an, denn davon bin ich überzeugt: das ist der Einstieg in eine neue Welt!


In den weiteren E-Books dieser Serie lesen Sie unter anderen:

Teil 1: Der persönliche Strategieaufbau

Teil 2: Immobilien finden, kaufen und verkaufen

Teil 3: Immobilien vor dem Kauf effektiv prüfen

Teil 5: Vollständige Immobilien-Kalkulation mit Finanzierung und Steuern

Teil 6: Immobilien verwalten und steuern
SpracheDeutsch
HerausgeberXinXii
Erscheinungsdatum19. Dez. 2015
ISBN9783960281825
Megatrend Immobilien - Teil 4
Vorschau lesen

Mehr von Thomas Knedel lesen

Ähnlich wie Megatrend Immobilien - Teil 4

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Megatrend Immobilien - Teil 4

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Megatrend Immobilien - Teil 4 - Thomas Knedel

    Objektprüfung«

    Ohne Sekundärdeal funktioniert es nicht

    Der Begriff Sekundärdeal fasst kurz und prägnant zusammen, um was es im vierten Teil dieser E-Book-Reihe „Megatrend Immobilien: Vermögensaufbau durch Cleverness und erprobte Strategien, Teil 4: Immobilien intelligent finanzieren" geht: um den Deal hinter dem eigentlichen Immobiliendeal. Wenn Sie eine Wohnimmobilie kaufen wollen, werden Sie um eine Finanzierung nicht herumkommen. Denn zum einen werden Sie die Immobilie kaum ausschließlich nur mit Eigenkapital finanzieren (was sich übrigens auch gar nicht lohnt), zum anderen hat die Gestaltung des Sekundärdeals direkte Auswirkungen auf Ihren Vermögensaufbau. Niedrige Zinssätze, vertraglich vereinbarte Sondertilgungsmöglichkeiten oder Förderdarlehen sind nämlich bares Geld wert – hohe Zinsen oder schlechte Kreditkonditionen können dazu führen, dass Ihre Rendite deutlich sinkt – und der Aufbau von Vermögen nicht nur langsamer, sondern auch mit einem höheren Risiko verbunden ist.

    Nachdem die bisherigen Teile dieser E-Book-Reihe sich mit Ihrer persönlichen Immobilienstrategie, der Suche nach geeigneten Einkaufsquellen und der Ankaufsprüfung beschäftigt haben, folgt nun das Thema Finanzierung. Dazu stelle ich Ihnen die typischen Finanzierungsformen vor, weise aber auch auf die jeweiligen Kehrseiten hin, die Sie beachten sollten. Weiterhin lernen Sie Mischfinanzierungen kennen und erhalten Tipps für öffentlich geförderte Darlehen. Im Anschluss wechseln wir kurz die Perspektive und betrachten die Finanzierung aus Sicht der Bank, nicht ohne ausführlich auf das zentrale Thema „Immobilienwert" einzugehen.

    Dieser Teil des E-Books möchte Sie dabei unterstützen, Ihre Immobilienstrategie geschickt mit einer sinnvollen Finanzierungsstrategie zu kombinieren. Denn nur wenn Sie die beste und intelligenteste Lösung für sich finden, profitieren Sie nachhaltig von den sich bietenden Möglichkeiten. Und damit sind wir schon mitten im Thema.

    Die Immobilienfinanzierung

    Es ist banal – ohne Finanzierung keine Immobilie. Beides hängt voneinander ab und miteinander zusammen. Umso wichtiger ist es daher, sich bereits möglichst früh mit der Finanzierung zu befassen. Daher beschäftigt sich der erste Teil dieser E-Book-Reihe auch mit Ihrer Einkommens- und Vermögenssituation sowie mit Ihrer Bonität.

    Wir wenden uns nun von der Suche nach einer Immobilie hin zu ihrer Finanzierung. Vorweg ein Tipp: Pflegen Sie einen guten Kontakt zu Ihren Bankberatern. Das gilt für die Zeit der Vorbereitung, für die Zeit des eigentlichen Deals und auch für die Zeit danach bzw. in finanziell angespannten Zeiten. Ihr Verhältnis zu den Banken ist der Schlüssel für jede gute Finanzierung und nicht zuletzt auch für das Überstehen schwieriger Phasen.

    Neben Banken sollten auch ein oder zwei Finanzierungsvermittler auf Ihrer Kontaktliste stehen. Über den „Umweg" eines professionellen Finanzierungsvermittlers können Sie von interessanten Kreditangeboten oder spezialisierten Banken profitieren. Was aber noch wichtiger ist: Ein Vermittler wird Ihnen neue Wege aufzeigen können, die Sie allein kaum entdeckt hätten – denn die guten beschäftigen sich täglich mit dem Thema und verfügen als unabhängige Berater über einen sehr guten Marktüberblick. Dieses Spezialwissen sollten Sie für sich nutzen. Allerdings ist es nicht leicht, einen geeigneten Finanzierungsvermittler zu finden. Die Suche kann also durchaus etwas dauern. Planen Sie diese Zeit ein.

    Vorbereitung der Finanzierungsanfrage

    Im Vorfeld der Finanzierung sollten Sie sich intensiv mit Ihrer Einkommens- und Vermögenssituation beschäftigen. Besser noch: Sie haben diese bereits bankengerecht aufbereitet. Idealerweise haben Sie auch schon relevante Objektunterlagen gesammelt und alles zu einer ersten Durchsicht an Ihren Bankberater gegeben, der damit ein persönliches Rating erstellt hat. Falls nicht, ist es jetzt angebracht, entsprechend nachzuarbeiten. Auf dieser Basis folgt nun eine wichtige Grundsatzentscheidung: Sie müssen sich nun für eine Finanzierungsstruktur entscheiden, denn diese hat Konsequenzen für Ihren persönlichen Kreditbedarf.

    Ein Bild veranschaulicht diese Überlegung: Betrachten Sie die Immobilienfinanzierung als Wasserglas. Die Immobilie samt Modernisierungs- und

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1