Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Megatrend Immobilien - Teil 5

Megatrend Immobilien - Teil 5

Vorschau lesen

Megatrend Immobilien - Teil 5

Länge:
79 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
Dec 19, 2015
ISBN:
9783960281832
Format:
Buch

Beschreibung

Vermögensaufbau durch Cleverness und erprobte Strategien

Sie fragen sich, wie Sie Immobilien optimal inklusive steuerlicher Aspekte kalkulieren, damit Ihnen bei der Ankaufsprüfung nichts mehr entgeht?

Falls dies Ihre zentrale Frage ist, ist dies genau das richtige Buch für Ihren Einstieg in das Thema private Immobilieninvestments.

Lernen Sie in diesem fünften Teil der 6-teiligen E-Book-Serie wie Sie Immobilieninvestments inkl. Finanzierung und Steuern

kalkulieren. Immobilienprofi Thomas Knedel führt Sie ein in die Geheimnisse erfolgreicher Immobilieninvestoren und bespricht mit Ihnen unter anderem, wie Sie:

- mit Einnahmen und Ausgaben umgehen
- Steuereffekte zu Ihrem Vorteil nutzen
- eine Investmentkalkulation professionell durchführen
- Methoden zum Geldverdienen mit Immobilien gezielt anwenden
- als Investor stets den Überblick behalten.

Zahlreiche Beispiele und Kalkulationen aus der Praxis zeigen Newcomern und Fortgeschrittenen, worauf es wirklich ankommt.

Umfangreiches Bonusmaterial mit Kalkulationstools sowie Checklisten reichern diese E-Book-Serie an.

Thomas Knedel ist Bestsellerautor und bereits seit 1998 privater Immobilieninvestor. Zudem weiß er aus seiner beruflichen Praxis

aus dem Immobilien- und Baumanagement genau wovon er spricht. Neuerdings veranstaltet er zudem Online-Kurse, Workshops und

Privatcoachings für (angehende) Privatinvestoren.


Ihr persönlicher Einstieg in das Thema Immobilien mit System und Anleitung

Wenn Sie diesen vierten Teil der E-Book-Reihe gelesen haben, werden Sie den Einstieg in das Thema private Immobilien-Investments

spielend leicht meistern.

KJ sagt zum ersten Teil der E-Book-Serie:
„Was bekomme ich? Ganz einfach: Profiwissen in persönlicher und unkomplizierter Ansprache. Endlich mal eine kurzweilige Darstellung

aller notwendigen Fachbegriffe in kompakter Form.. und noch viel mehr! Warum Immobilieninvestments? Hier finde ich Antworten auf meine

Fragen für alle Vorbereitungen. Gleich der direkte Einstieg am Anfang macht Lust auf mehr. Hier werden Themen behandelt, um die ich mir

noch gar keine Gedanken gemacht habe. Ich bin mal auf die anderen Teile gespannt."

Zögern Sie daher nicht und sehen Sie sich diese Anleitung für den Start in die Immobilienwelt genau an, denn davon bin ich überzeugt:

das ist der Einstieg in eine neue Welt!


In den weiteren E-Books dieser Serie lesen Sie unter anderen:

Teil 1: Der persönliche Strategieaufbau

Teil 2: Immobilien finden, kaufen und verkaufen

Teil 3: Immobilien vor dem Kauf effektiv prüfen

Teil 4: Immobilien intelligent finanzieren

Teil 6: Immobilien verwalten und steuern
Herausgeber:
Freigegeben:
Dec 19, 2015
ISBN:
9783960281832
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Megatrend Immobilien - Teil 5

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Megatrend Immobilien - Teil 5 - Thomas Knedel

Objektprüfung«

Steuern als Antriebsmotor Ihres Handelns

Wie jeder Geschäftsmann (und jede Geschäftsfrau) sind auch Sie als privater Immobilieninvestor selbstverständlich bestrebt, Ihren Cashflow zu maximieren und Ausgaben als steuermindernde Werbungskosten geltend zu machen. Hier lauern allerdings einige Tücken, die aus einer scheinbar klugen Investition schnell und unerwartet eine hohe Steuerlast entstehen lassen. Deshalb: Befassen Sie sich frühzeitig und umfassend mit der gesamten Immobilienkalkulation, die nicht nur Ihre Rendite, sondern auch die Finanzierung, steuerliche Fragen und die gewählte Immobilienstrategie berücksichtigt.

Wenn Sie die E-Book-Reihe „Megatrend Immobilien: Vermögensaufbau durch Cleverness und erprobte Strategien bereits bis hierhin verfolgt haben, kennen Sie die wesentlichen Grundlagen und wissen, wie Sie Ihrem Traum vom Vermögensaufbau mit Wohnimmobilien näher kommen. In diesem Teil „Vollständige Immobilienkalkulation mit Finanzierung und Steuern gehen wir den nächsten Schritt. Ich zeige Ihnen hier u. a., welche steuerlichen Aspekte Sie vor dem Hintergrund Ihrer gewählten Strategie berücksichtigen müssen. Auf dieser Grundlage können Sie dann eine vollständige Immobilienkalkulation erstellen und abschätzen, ob sich ein Kauf lohnt oder was Sie tun sollten, um Ihre Steuerlast und damit Ihre Rendite zu ändern.

Bitte beachten Sie einen Punkt ganz besonders: Dieses E-Book ist keine Steuerberatung. Dies ist ganz allein Sache Ihres Steuerberaters. Vielmehr versteht sich dieses E-Book als Überblick über finanzielle und steuerliche Rahmenbedingungen, innerhalb derer Sie Ihre Investition tätigen. Aber um strategische Entscheidungen treffen zu können, müssen Sie sich mit diesem Thema befassen und es durch Beratung mit Ihren Experten oder durch relevante Literatur bzw. Veranstaltungen vertiefen.

Das Steuer-ABC des privaten Immobilieninvestors

Als privater Immobilieninvestor sehen Sie sich immer wieder steuerlichen Fragen gegenüber. Dies beginnt mit der Versteuerung der Einnahmen, geht über Abschreibungen, Werbungskosten und Berücksichtigung anderer Ausgaben bis hin zu steuermindernden Immobilienstrategien. In den Grundzügen sollte Ihnen dieses Themenfeld unbedingt vertraut sein, denn es setzt Rahmenbedingungen, innerhalb derer Sie um bestimmte Entscheidungen nicht herumkommen. Daher stelle ich Ihnen zum Einstieg zunächst die wichtigsten Bereiche vor.

Einnahmen und Ausgaben

Die typische Herangehensweise an das Thema Steuern ist, Einnahmen und Ausgaben aufzulisten. Im Bereich der privaten Einkommenssteuer sind dabei Ist-Termine maßgebend. Das heißt: Anders als bei den meisten Unternehmen gilt der Tag des Geldflusses, nicht der der Rechnungsstellung. Für Ihre Steuererklärung ist also immer der tatsächliche Zahlungstag entscheidend.

Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung sind in der Steuererklärung in Anlage V aufzulisten. Als Einnahmen im steuerlichen Sinne gelten hier Einnahmen aus Wohnungsvermietung und Vermietung von Garagen und Stellplätzen usw. Bitte beachten Sie, dass auch Einnahmen aus der Vermietung von Gewerbeobjekten dazugehören. Allerdings gehe ich davon aus, dass Sie sich als privater Investor vornehmlich auf Wohnimmobilien konzentrieren. Gewerbeimmobilien beinhalten einige steuerliche Besonderheiten, die an dieser Stelle außen vor bleiben.

Weiterhin gehören zu den Einnahmen auch solche aus Untervermietung oder Vermietung an Angehörige. Hier wartet eine erste steuerliche Fußangel: Wenn die Miete für Angehörige auf einen Wert unter 66 Prozent der ortsüblichen Nettokaltmiete sinkt, erkennt das Finanzamt Werbungskosten für die Wohnung nur noch anteilig an. Auf Werbungskosten gehen wir weiter unten noch ein. Behalten Sie bitte vorerst im Hinterkopf, dass ein entsprechender Mietvertrag „fremdüblich sein sollte. Was insbesondere heißt, dass die Miete die genannte Grenze nicht unterschreiten darf. Dazu noch ein Hinweis: Es reicht nicht aus, diese Summen im Vertrag festzuhalten, maßgebend sind die tatsächlichen Mietzahlungen. Daher lohnt sich ein „Tricksen auf dem Papier nicht, denn am Ende zählen immer die tatsächlichen Zahlungen.

Ebenfalls zu den Einnahmen zählen Nebenkostenvorauszahlungen für das

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Megatrend Immobilien - Teil 5 denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen