Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Happy Häkeln: Freche Glücksbringer im Kleinformat

Happy Häkeln: Freche Glücksbringer im Kleinformat

Vorschau lesen

Happy Häkeln: Freche Glücksbringer im Kleinformat

Länge:
103 Seiten
42 Minuten
Freigegeben:
Dec 22, 2015
ISBN:
9783954400164
Format:
Buch

Beschreibung

Liebenswerte Glückbringer
Sie sind klein, frech, bunt und blitzschnell gehäkelt: Kugelrunde Fische und süße Erdbeeren, dreiäugige Monster und düsende Raketen! Die lustigen Unikate im Kleinformat haben schnell ihren Platz als Glücksbringer und Mitbringsel, zum Spielen oder Sammeln gefunden. Die meisten Minis entstehen nach einem pfiffigen Grundmodell, das mit anschaulichen Schritt-für-Schritt-Fotos erklärt wird. So können auch Einsteiger gleich loshäkeln. Etwas bunte Wolle, eine Häkelnadel und einen gemütlicher Sonntag - mehr braucht es nicht fürs Häkeln Ihres Lieblingsminis!
Freigegeben:
Dec 22, 2015
ISBN:
9783954400164
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Happy Häkeln

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Happy Häkeln - Karola Luther-Hoffmann

Grundmodell Häkelfiguren

Alle Figuren in diesem Buch wurden mit einem Baumwollgarn (100 % Baumwolle, Lauflänge 125 m/50 g) und einer Häkelnadel Nr. 2 gehäkelt. Die meisten Figuren aus diesem Buch besitzen ein gemeinsames Grundmodell, welches im Folgenden beschrieben wird.

Beine (2 x arb.)

Feste Maschen in Spiralrunden häkeln, am Rundenübergang einen Faden einlegen, um ihn zu kennzeichnen. Um Maschen zu verdoppeln, stets 2 feste Maschen in 1 Einstichstelle arbeiten.

1. Rd: 5 fM in eine Fadenschlinge häkeln. 2. Rd: Jede M verdoppeln (= 10 M). 3. Rd: Jede 2. M verdoppeln (= 15 M). 4.–6. Rd: Ohne Zun. häkeln.

Für das 1. Bein die letzte Rd mit einer KM beenden, den Arbeitsfaden abschneiden und vernähen (siehe Bild 1).

Beim 2. Bein den Faden nicht abschneiden, sondern die Arbeit wenden und von innen nach außen einstechend in die letzten 4 M des Beins den Verbindungssteg arbeiten (siehe Bild 2).

Die Beine mit einem Steg verbinden

In Reihen häkeln (siehe auch Häkelschrift 1). 1.–2. R: 4 fM, 1 LfM (siehe Bild 3). 3. R: 4 fM häkeln, dabei die letzten 4 fM des 1. Beins mit dem Steg zusammenhäkeln. Die beiden Beine sind nun verbunden. Den Arbeitsfaden nicht abschneiden (siehe Bild 4a/b).

Häkelschrift 1

Zeichenerklärung

 = 1 Einstichstelle

  = 1 Luftmasche

  = 1 feste Masche

= 1 halbes Stäbchen

Laufen die Zeichen unten zusammen, werden die Maschen in 1 Einstichstelle gehäkelt.

Körper

In Spiralrunden häkeln. Am Anfang einen Markierungsfaden einlegen. 1. Rd (bei Bein 1 beginnen, siehe auch Häkelschrift 2): * 4 fM, 2 fM in 1 Einstichstelle, 1 fM, 2 fM in 1 Einstichstelle, 4 fM, 3 halbe Stäbchen in den Häkelsteg häkeln; ab * für das 2. Bein wiederholen (= 32 M) (siehe Bild 5).

Häkelschrift 2

2. Rd (siehe auch Häkelschrift 3): 5 fM, 2 fM in 1 Einstichstelle, 1 fM, 2 fM in 1 Einstichstelle, 13 fM, 2 fM in 1 Einstichstelle, 1 fM, 2 fM in 1 Einstichstelle, 8 fM (= 36 M).

Häkelschrift 3

3.–8. Rd: Ohne Zun. häkeln. 9. Rd: 8 fM, 2 M zus. abm., 16 fM, 2 M zus. abm., 8 fM (= 34 M). 10. Rd: 8 fM, 2 M zus. abm., 15 fM, 2 M zus. abm., 7 fM (= 32 M). 11. Rd: 7 fM, 2 M zus. abm., 14 fM, 2 M zus. abm., 7 fM (= 30 M). 12. Rd: 7 fM, 2 M zus. abm., 13 fM, 2 M zus. abm., 6 fM (= 28 M). 13. Rd: 6 fM, 2 M zus. abm., 12 fM, 2 M zus. abm., 6 fM (= 26 M). 14. Rd: 6 fM, 2 M zus. abm., 11 fM, 2 M zus. abm., 5 fM (= 24 M). 15. Rd: jede 3. und 4. M zus. abm. (= 18 M).

Sind für die Häkelfigur Augen erforderlich, diese nun zwischen der 11. und 12. Rd einsetzen. Mit dem Ausstopfen beginnen (siehe Bild 6).

16. Rd: Jede 2. und 3. M zus. abm. (=12

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Happy Häkeln denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen