Mit Lesen beginnen

Ausgeburten: Wie auch Sie ein Geburtstrauma, überforderte Klinik-Ärzte und postnatale Depressionen überleben können.

Bewertung:
136 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Ein Aufenthalt in einer Geburtsklinik wird zum Horrortrip:
Was ein freudiges Ereignis sein sollte, erlebt eine junge Mutter, wie sie schreibt, als "Mental-Fukushima" und "9/11 für die Seele".
Unverstanden, alleingelassen und hilflos einer Klinik-Maschinerie ausgeliefert fühlt sich eine junge Frau in Kreißsaal und Wochenstation, aber nicht in einem Entwicklungsland, sondern in Deutschland 2009.
Ihr Bericht, der neben der Warnung vor Ähnlichem auch der persönlichen Aufarbeitung dient, wird ergänzt durch den fachlichen Kommentar eines Frauenarztes, der auch selbst lange in der Geburtshilfe tätig war und der zusammen mit der Betroffenen die Gründe analysiert und Möglichkeiten aufzeigt, wie sich Schwangere richtig auf den Aufenthalt in einer Geburtsklinik vorbereiten.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.