Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Liebe statt Verwöhnung

Liebe statt Verwöhnung

Vorschau lesen

Liebe statt Verwöhnung

Länge:
36 Seiten
21 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 15, 2016
ISBN:
9783739250328
Format:
Buch

Beschreibung

Schon Sigmund Freud wusste, dass für die Bildung der neurotischen Störungen der kindlichen Seele die falschen Erziehungspraktiken verantwortlich sind, darin vor allen Dingen die tiefgreifenden, Angstzustände erzeugenden, Fehlhaltungen, die zum Wegbegleiter der Betroffenen werden, ihr ganzes Leben überschatten.
Wege zu ihrer Vermeidung werden aufgezeigt in dieser Abhandlung.
Eine willkommene Lektüre für die Menschen, die sich für das Funktionieren der menschlichen Seele interessieren, speziell auch für ihre neurotischen Ausformungen.
Jolan Rieger ist Diplom-Psychologin, sie hat an der Universität zu Köln von 1968-1975 Psychologie studiert, dort 1975 ihr Staatsexamen als Diplom-Psychologin gemacht.
Sie ist außerdem Buchautorin und Bildende Künstlerin mit internationaler Anerkennung, als eine Vertreterin Deutschlands auf dem Gebiet der neo-expressiven-figurativen Malerei.
Homepage: http://www.jolanrieger.de
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 15, 2016
ISBN:
9783739250328
Format:
Buch

Über den Autor

Jolan Rieger ist Diplom-Psychologin, Buchautorin und Bildende Künstlerin mit internationaler Anerkennung. Sie ist auch eine Vertreterin Deutschlands auf dem Gebiet der neoexpressiven figurativen Malerei. Jolan Rieger hat von 1968-1975 an der Universität zu Köln Psychologie studiert, dort 1975 ihr Hauptdiplom als Diplom-Psychologin gemacht.


Ähnlich wie Liebe statt Verwöhnung

Mehr lesen von Jolan Rieger

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Liebe statt Verwöhnung - Jolan Rieger

Jolan Rieger

„Deine Kinder sind nicht deine Kinder. Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selbst.

Sie kommen durch dich, aber nicht von dir, und obwohl sie bei dir sind, gehören sie dir nicht.

Du kannst ihnen deine Liebe geben, aber nicht deine Gedanken.

Sie haben ihre eigenen Gedanken. Du kannst ihrem Körper ein Heim geben, aber nicht ihrer Seele, denn ihre Seele wohnt im Haus von morgen, das du nicht besuchen kannst, nicht einmal in deinen Träumen.

Du kannst versuchen ihnen gleich zu sein, aber suche nicht, sie dir gleich zu machen. Denn das Leben geht nicht rückwärts, und verweilt nicht beim Gestern.

Lass deine Bogenrundung in der Hand des Schützen Freude bedeuten und Liebe.

Erkenne:

Unsere Herzen erzeugen nicht die Liebe, sondern die Liebe zeugt unsere Herzen."

Khalil Gibran

(1883-1931)

Libanesischer Maler, Philosoph, Dichter.

Mein Titel „Liebe statt Verwöhnung" macht manch einen Menschen stutzig.

Denn, diese beiden Begriffe werden oft verwechselt.

Einige glauben, die Liebe ist mit der Verwöhnung gleichzusetzen, - und benutzen den Begriff „Liebe" als Maßstab für Verwöhnung.

Und, das ist natürlich ein Irrtum.

Diese beiden Begriffe sollte man stets auseinanderhalten. Inhaltlich sind beide Begriffe sehr unterschiedlich.

Liebe ist die positive, emotionale Annahme des anderen. Auf der Basis des Helfens, des Mitfühlens, des Anerkennens, der positiven Bestätigung seiner Lebenswege und seiner Lebensäußerungen.

Verwöhnung ist Maßlosigkeit, Unbekümmertheit, Loslassen, an Stellen von Auseinandersetzung, Erklärung, Zuwendung.

Sich „Freikaufen" mit sinnlosen Geschenken, um sich ernstlichen Aufgaben zu entziehen, die eine zeitaufwändige erzieherische Arbeit mit sich bringt.

Manche Eltern setzen ihre Kleinkinder schon vor dem Fernseher als eine Art Babysitter mit dem Motto:

„die

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Liebe statt Verwöhnung denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen