Mit Lesen beginnen

YPPIES 2: Geheimer als geheim

Bewertung:
120 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Im Zentrum der Serie steht das Haus Yppenplatz Nr. 1 in Wien Ottakring, in dessen Dachgeschoss Kathrin Schober mit einigen Freundinnen eine Wohngemeinschaft gründet. Jede der Mitbewohnerinnen hat ihren eigenen beruflichen und romantischen Weg, doch die Geschichte des Hauses und seiner früheren BewohnerInnen wird erst nach und nach aufgedeckt. Erst dann kann Kathrin, deren Familiengeschichte eng mit der des Hauses verknüpft ist, ungehindert ihren Weg gehen und sich auf die Liebe ihres Lebens einlassen.

In dieser Folge: Kathrin hat sich endlich durchgerungen, ihren Mailfreund persönlich kennenzulernen, da begegnet sie am vereinbarten Treffpunkt einem alten Bekannten. Zwischen zwei Männern zu stehen ist nicht, was das Mauerblümchen sich zutraut, deshalb flüchtet sie ohne Umschweife zurück in die Arche Yppen. Ihre Freundinnen drängen sie, herauszufinden, warum sie sich so sehr scheut, Beziehungen einzugehen. Dass Kathrin dabei auf Geheimnisse ihrer Vorfahren stößt, ist das letzte, was sie erwartet hätte.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.