Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbar
Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung
Nicht verfügbar
Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung
Nicht verfügbar
Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung
eBook69 Seiten45 Minuten

Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Über dieses E-Book

Wie sexualisiert ist unsere Gesellschaft? Welchen Einfluss haben Pornografie und Medien auf das Sexualverhalten? Fragen, denen der Sozialwissenschaftler Franz X. Eder, der Sozialhistoriker Hubert Christian Ehalt und die Kulturwissenschaftlerin Suleika Mundschitz auf den Grund gehen. Es gibt im 21. Jahrhundert Normvorstellungen romantischer und sexueller Sehnsüchte, die wenig bis gar nichts mit der Realität zu tun haben. So wird Sex zur Leistung, Pornografie zur Anleitung. Für jüngere Leute jedoch ist Sex zu einem Lebensfeld unter vielen anderen geworden, zu einem alltäglichen Lust-, Befriedigungs- und Konsumangebot.
SpracheDeutsch
HerausgeberPicus Verlag
Erscheinungsdatum25. Jan. 2016
ISBN9783711753175
Nicht verfügbar
Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung

Ähnlich wie Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung

Titel in dieser Serie (31)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books