Pomm Fritz und der Goldklumpen - Meilensteine einer Pubertät

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Pomm Fritz und der Goldklumpen - Meilensteine einer Pubertät

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 128 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Mitte der 60er im 20. Jahrhundert: In einer sehr katholischen, sehr niederrheinischen Kleinstadt, die auch nach 1968 nicht viel von der sexuellen Revolution mitbekommen wird, gerät der 13jährige Wolfgang in die Wirren seiner Pubertät.
Mit seinem neu entdeckten Freund „Pomm Fritz“, der ihm bis dahin nur zum Pinkeln gedient hat, erfährt er die ersten Wonnen seiner erwachenden Sexualität, muss sich aber gleichzeitig mit seinen eigenen konfusen Gefühlen und der moralisierenden Welt der Erwachsenen auseinandersetzen. Ein imaginärer Goldklumpen spielt dabei eine gewisse Rolle.
Es wird ein langer und bisweilen mühsamer Weg, der eine Menge Komik mit sich bringt, bis Wolfgang sein sehnlichstes Ziel erreicht, endlich mit einer Frau zu schlafen.
Mehr lesen