Mit Lesen beginnen

Wärme: und ihre Bedeutung für das heranwachsende Kind

Bewertung:
100 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Wärme ist einer der wichtigsten Aspekte in der Erziehung des Kindes, und das nicht nur in Bezug auf die körperliche Wärme. Eltern, die ihr Kind mit Wärme, Achtsamkeit und Zuneigung erziehen, haben begriffen, dass das Aufwachsen in einer von Wärme geprägten Atmosphäre ihrem Kind dazu verhelfen wird, künftig sich selbst und seinem Umfeld gegenüber achtsam und voller Zuneigung und Offenheit
begegnen zu können. In der Wärme hat alles seinen Ursprung. In der Kälte dagegen steht alles still. Jeder kennt das abbauende Gefühl des Erstarrt-Seins während einer Erkältung. Umso wichtiger ist es, sich immer wieder zu ‹erwärmen›, um Gesundheit aufzubauen, zu fördern und zu pflegen.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.